WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Stand: 24.10.2013

Wildkatzen im Nationalpark Hainich

Projekttitel

Welterbe verbindet – Geocaching als Bekenntnis zum Schutz von Natur und Kultur

Projektziel

Ein Geocaching-Angebot bereichert den Wildkatzenpfad im Nationalpark Hainich und ist für Besucher permanent zugänglich.

Kurzbeschreibung

Auf dem bereits bestehenden Wildkatzenpfad im Nationalpark Hainich soll ein mehrstufiges Geocaching-Angebot erstellt werden, das Besuchern des Wildkatzendorfs Hütscheroda, der Wartburg (UNESCO Weltkulturerbe) und des Nationalparks Hainich (UNESCO Weltnaturerbe) spielerisch Tipps geben soll, sich für den Natur- und Umweltschutz zu engagieren und seinen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren (z.B. Konsumverhalten, Stromverbrauch, Transport). Das Projekt läuft unter dem Gedanken, beide Welterbestätten zu verbinden.

Projektträger & Kontakt

GEN Hainich e.V.

Hauptstraße 97

99820 Hörselberg-Hainich

www.nationalpark-hainich.de

Wildkatze © Thomas Stephan, Munderkingen
Wildkatze © Thomas Stephan, Munderkingen

WWF Projektbewertung

Das Geocaching-Angebot bereichert den Wildkatzenpfad im Nationalpark Hainich und informiert Besucher auf neue, spannende Weise über den Naturschutz. 

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Unterstützen
Sie den WWF
Unterstützen
Sie den WWF