WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Brüsseler Koalition von Umwelt- und Naturschutzverbänden

© CC
© CC

Seit mehreren Jahren engagiert sich der WWF Deutschland im Verbund mit europäischen und nationalen Umwelt- und Naturschutzverbänden in Form einer Koalition in der Brüsseler Lobbyarbeit für eine umweltfreundlichere Gestaltung des EU Haushalts.

Wir sind Mitinitiator und Vertreter der Umweltverbände beim Runden Tisch von NGOs und der Generaldirektion Regionalpolitik (DG Regio), wir vertreten regelmäßig die Position der Umweltseite bei den Treffen des Europäischen Netzwerks der Umwelt- und Verwaltungsbehörden, das sich auf EU Ebene zur nationalen Umsetzung der EU Regionalpolitik austauscht. Durch regelmäßige Abstimmungsprozesse und einer ehrgeizigen Koordination gelingt es, den unterschiedlichen Verbänden in der Brüsseler Politikarbeit mit einer Stimme für den Umwelt- und Naturschutz zu sprechen. Die Koalition bringt sich aktiv in den Diskussionsprozess ein und kommentiert in kürzester Zeit relevante Gesetzestexte und Positionen der Kommission und des Parlaments. Durch gemeinsame Veranstaltungen und Veröffentlichungen, wird die Arbeit der Koalition in Brüssel weit verbreitet. Der WWF Deutschland arbeitet dabei auch sehr eng mit dem Brüsseler Büro (WWF European Policy Office) zusammen.

Zu den gemeinsamen Forderungen und Positionspapieren der Koalition

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Unterstützen Sie
den WWF
Unterstützen Sie
den WWF