WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Stand: 23.03.2015

Schutzgebiete des Greifswalder Boddens

Hier finden Sie Informationen zu den unterschiedlichen Schutzkategorien sowie Verordnungen und Karten der Schutzgebiete des Greifswalder Boddens. 

Bucht des Greifswalder Boddens © Florian Hoffmann / WWF
Bucht des Greifswalder Boddens © Florian Hoffmann / WWF

Unterlagen für den Antrag zur Befahrensregelung von Naturschutzgebieten

  • Die Unterlagen des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz M-V dienen der Vorbereitung eines Antrages einer Befahrensregelung der Wasserflächen von Naturschutzgebieten in Küsten- und Boddengewässern in Mecklenburg-Vorpommern.

    Im Rahmen der Saisonauswertung der Freiwilligen Vereinbarung Naturschutz, Wassersport und Angeln in Greifswalder Bodden und Strelasund soll dieses Vorhaben vorgestellt und erörtert werden.
  • Dokumente zum Download

Europäische Schutzgebiete des Greifswalder Boddens

Das „Natura 2000-Schutzgebietsnetz“ wurde angesichts des ungebremsten Verlustes vieler wildlebender Tier- und Pflanzenarten von der Europäischen Union ins Leben gerufen. Auf der Grundlage der Richtlinie zum Erhalt wildlebender Vogelarten und der Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie erfolgt in den Mitgliedsstaaten der EU die Ausweisung der Natura 2000-Gebiete. Der Greifswalder Bodden ist beides: FFH-Gebiet und EU-Vogelschutzgebiet.

Naturschutzgebiete des Greifswalder Boddens

Naturschutzgebiete sind gemäß des Bundesnaturschutzgesetzes festgesetzte Gebiete zum Schutz von Natur und Landschaft. Im Bereich des Greifswalder Boddens und des südlichen Strelasundes gibt es 10 Naturschutzgebiete und ein Biosphärenreservat. Die Verordnungen und Behandlungsrichtlinien der Schutzgebiete können hier eingesehen werden. Zur Orientierung dienen die Karten der einzelnen Schutzgebiete.

Informationen zu Schutzkategorien

Allgemeine Informationen zu den unterschiedlichen Schutzkategorien können auf den folgenden Webseiten gefunden werden. 

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Unterstützen Sie
den WWF
Unterstützen Sie
den WWF