WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Der Putumayo-Fluss

Grenzüberschreitender Schutz und nachhaltige Entwicklung

Der Jaguar profitiert von den Schutzgebieten am Putumayo © Y. J. Rey Millet / WWF

Die grenzüberschreitende Schutzgebietsarbeit am Putumayo ist nun durch eine Absichtserklärung zwischen den Ländern Ecuador, Kolumbien und Peru besiegelt. Ende Juli 2011 unterschrieb als Letzter der kolumbianische Umweltminister die Absichtserklärung, für den grenzüberschreitenden Schutz und die nachhaltige Entwicklung dieser abgelegenen Region der drei Länder zu sorgen. Dies öffnet die Tür für weitere langfristige Naturschutzerfolge in der Region.

Putumayo: Gemeinsam für den Regenwald
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken

Ein Juwel am Amazonas

   
Ein Juwel
am Amazonas
Ein Juwel
am Amazonas