Content Section

Stand: 16.03.2017

Vorstand und Geschäftsleitung des WWF Deutschland

Der Vorstand stellt sich vor

Der Vorstand besteht aus dem Geschäftsführenden Vorstand (Vorstandsvorsitzender) und dem Vorstand Naturschutz. Der Vorstand Naturschutz ist zugleich stellvertretender Geschäftsführender Vorstand. Der Vorstand vertritt die Stiftung gerichtlich und außergerichtlich. Beide sind zur gewissenhaften und sparsamen Verwaltung des Stiftungsvermögens und der sonstigen Mittel verpflichtet.

Eberhard Brandes
Eberhard Brandes

Eberhard Brandes, Geschäftsführender Vorstand

Eberhard Brandes, Jahrgang 1962, ist verantwortlich für die Umsetzung der Geschäftspolitik, das Budget, die Strategie und Ausrichtung des WWF Deutschland. Er studierte Wirtschafts- und Organisationswissenschaften in Hamburg. Nach einer erfolgreichen Karriere in der freien Wirtschaft übernahm der Diplom-Betriebswirt und passionierte Umweltschützer 2006 den Geschäftsführenden Vorstand des World Wide Fund for Nature (WWF) Deutschland. In dieser Funktion wurde Eberhard Brandes als Mitglied in verschiedene Klima- und Nachhaltigkeitsbeiräte berufen. Er ist Mitglied des DEG-Aufsichtsrats und Kurator der Aid by Trade Foundation.

Christoph Heinrich
Christoph Heinrich

Christoph Heinrich, Vorstand Naturschutz

Christoph Heinrich, Jahrgang 1965, verantwortet als Mitglied der Geschäftsleitung die Naturschutzarbeit des WWF für den Erhalt der biologischen Vielfalt. Die Schwerpunkte liegen dabei auf dem Schutz von gefährdeten Lebensräumen und Arten in internationalen Schwerpunktregionen der Tropen und gemäßigten Breiten, sowie in Deutschland. Nach den Studien der Rechtswissenschaften und Geographie in Gießen begann Christoph Heinrich seine berufliche Laufbahn beim NABU, für den er auf Bundesebene bis 2004 den Fachbereich Naturschutz und Umweltpolitik leitete. Der Diplom-Geograph ist als Mitglied zahlreicher Naturschutzorganisationen seit seiner Jugend ehrenamtlich im Naturschutz tätig.

 

 


Die Geschäftsleitung stellt sich vor

Die Mitglieder der Geschäftsleitung unterstützen den Vorstand in ihren jeweiligen Geschäftsbereichen. Sie leiten die Abteilungen Finanzen, Verwaltung und IT-Service, Marketing und Fundraising sowie Kommunikation und Kampagnen.

Jörg-Andreas Krüger © Robert Günther / WWF
Jörg-Andreas Krüger © Robert Günther / WWF

Jörg-Andreas Krüger, Ökologischer Fußabdruck

Seit Juli 2017 verantwortet Jörg-Andreas Krüger, Jahrgang 1968, als Mitglied der Geschäftsleitung des WWF Deutschland die Arbeiten des WWF zur Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks. Die Schwerpunkte seiner Arbeit bilden die Entwicklung und Implementierung von politischen Strategien zur Energie-, Klima- und Landwirtschaftspolitik, zum Schutz und Erhalt von Wäldern und von Süßwasser-Ökosystemen sowie die Arbeit in Märkten und die Zusammenarbeit mit Unternehmen. Er verfügt über langjährige Erfahrungen im haupt- und ehrenamtlichen Naturschutz. So leitete der studierte Landschaftsarchitekt bis 2013 den Fachbereich für Naturschutz und Umweltpolitik in der NABU-Bundesgeschäftsstelle. 

Tania Roach
Tania Roach

Tania Roach, Marketing und Fundraising

Tania Roach, Jahrgang 1967, ist zuständig für das Marketing und Fundraising des WWF Deutschland. Das beinhaltet das Markenmanagement, die Interessenten- und Spenderbetreuung, Marketing Maßnahmen Online und Offline sowie das Kinder- und Jugend- Programm und nachhaltige Partnerschaften mit Unternehmen. Vor Ihrer Zeit beim WWF arbeitete Tania Roach für AkzoNobel Coatings in Österreich als Geschäftsführerin sowie als Director Speciality Brands in Europa. Am Herzen liegt ihr der Umweltschutz, wo sie schon früh ihr Engagement bei den Pfadfindern in unterschiedlichen Projekten auf nationaler und internationaler Ebene zeigte.

Bozena Sommerwerk-Zieminski
Bozena Sommerwerk-Zieminski

Bozena Sommerwerk-Zieminski, Finanzen, Verwaltung und IT-Service

Bozena Sommerwerk-Zieminski, Jahrgang 1977, ist verantwortlich für die strategische und operative Weiterentwicklung der Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Vertragsmanagement, Nachlassverwaltung sowie die Kaufmännische Projektabwicklung und IT-Services. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in leitenden Positionen der Finanzbereiche in Konzernstrukturen der Entsorgungs- und Immobilienbranche sowie im Rohstoffhandel.

"Täglich ergeben sich neue Chancen, wichtig ist, diese zu erkennen und zu nutzen" ist Ihr Motto. Bozena Sommerk-Zieminski ist Mitglied des Kuratoriums der Regenwald Stiftung.

Marco Vollmar
Marco Vollmar

Marco Vollmar, Kommunikation und Kampagnen

Marco Vollmar, Jahrgang 1970, ist zuständig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die inhaltlichen Kampagnen und die Kommunikation in den sozialen Kanälen des WWF Deutschland. Bis 2011 war er bei der Deutschen Welle (DW) Hauptabteilungsleiter und verantwortlich für das deutschsprachige Online-, Social-Media- und Radio-Angebot. Seine berufliche Laufbahn begann er als Politik- und Wirtschaftsredakteur unter anderem für die DW, den MDR und den SWR. Er hat Politologie, Geschichte und VWL an den Universitäten in Bonn und Paris studiert.


  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken