Content Section

Stand: 12.09.2016

Leiter WWF-Büro Wildflüsse & Alpen (m/w)

Wir, der WWF (World Wide Fund for Nature), folgen mit unseren Projekten in über hundert Ländern der Mission, die biologische Vielfalt unseres Planeten zu bewahren. Gleichzeitig stärken wir das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit den natürlichen Lebensgrundlagen – auch im Sinne einer nachhaltigen Ökonomie. Mehr als fünf Millionen Menschen weltweit unterstützen uns dabei.

 

Der WWF Deutschland ist ein selbständiger Teil des globalen Netzwerkes. Durch eigene Projekte sowie qualifizierte Lobbyarbeit in Öffentlichkeit, Wirtschaft und Politik verschaffen wir den Zielen des WWF in Deutschland Präsenz. In unseren Teams arbeiten qualifizierte Menschen mit hoher Identifikation und Einsatzbereitschaft für den Natur- und Umweltschutz.

 

Zur Verstärkung suchen wir für unseren Fachbereich Naturschutz Deutschland in unserem WWF-Büro Wildflüsse und Alpen in Weilheim (Bayern) ab sofort in Vollzeit einen qualifizierten 

 

Leiter WWF-Büro Wildflüsse & Alpen (m/w)

Dazu gehören insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Sie leiten das WWF-Büro Wildflüsse & Alpen
  • Sie entwickeln neue Naturschutzprojekte zum Schutz der Natur in Bayern insbesondere der Wildflüsse und alpinen Lebensräume, steuern diese und setzen sie mit ihrem kleinen Team um
  • Sie managen das Verbundvorhaben „Alpenflusslandschaften: Vielfalt leben vom Ammersee bis Zugspitze“ und stellen die korrekten finanziellen Abläufe sicher
  • Sie vertreten den WWF Deutschland gegenüber Behörden, Ministerien sowie weiteren Institutionen und Partnern vor allem in Bayern
  • Sie beraten das WWF-Netzwerk insbesondere zu den Themen Wildflüsse und Naturschutz in Bayern
  • Sie stehen der Presse und Öffentlichkeit zu Fragen rund um das Büro und das Projekt zur Verfügung

Sie identifizieren sich mit den Zielen des WWF und verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise der Naturwissenschaften oder angrenzender Bereiche
  • mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einem vergleichbaren Tätigkeitsfeld
  • nachgewiesene Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung drittmittelfinanzierter Projekte
  • Kenntnisse im Natur- und Umweltschutz sowie im Schutzgebietsmanagements
  • Erfahrung in der Lobbyarbeit sowie in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick, Organisationstalent und ein sehr sicheres Auftreten
  • Geschick und Einfühlungsvermögen im Umgang mit unterschiedlichen Stakeholdern

Möchten Sie mit uns zusammen für den Natur- und Umweltschutz arbeiten?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail und ausschließlich mit dem Betreff „Leiter WWF-Büro Wildflüsse & Alpen“ an: personal(at)wwf.de. Für eine Kontaktaufnahme steht Ihnen Nicole Sorabatur gerne vorab unter 030- 311 777 894 zur Verfügung. Die Stelle ist unbefristet.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken