Content Section

Stand: 16.05.2017

Der World Wide Fund for Nature (WWF) ist eine der bedeutendsten Naturschutzorganisation der Welt. Mit Projekten in über hundert Ländern folgen wir der Mission, die biologische Vielfalt des Planeten zu bewahren. Gleichzeitig stärken wir das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit den natürlichen Lebensgrundlagen – auch im Sinne einer nachhaltigen Ökonomie. Mehr als fünf Millionen Menschen unterstützen uns dabei finanziell oder durch ihren ganz persönlichen Einsatz.

Der WWF Deutschland ist ein selbständiger Teil des globalen Netzwerkes. Durch eigene Initiativen sowie qualifizierte Lobbyarbeit in Öffentlichkeit, Wirtschaft und Politik verschaffen wir den Zielen des WWF in Deutschland Präsenz. Wir brauchen dazu qualifizierte Mitarbeiter mit hoher Identifikation und Einsatzbereitschaft: Menschen, die im „Naturschutz“ nicht nur einen Job, sondern einen Lebensinhalt sehen.

Wir suchen für unsere Abteilung Naturschutz an unserem Standort in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (32 Stunden) und unbefristet eine/n qualifizierte/n

 

 

TeamassistentIn für den Bereich Biodiversität.

Ihre Tätigkeit:

Sie unterstützen den Fachbereichsleiter und die Referenten im Fachbereich Biodiversität. Dazu gehören insbesondere folgende Aufgaben:

  • Strukturierung aller administrativen Tätigkeiten in Absprache mit der Fachbereichsleitung
  • Eigenverantwortliche Erledigung aller anfallen Sekretariatsaufgaben wie beispielsweise Korrespondenz in Deutsch und Englisch, Terminkoordination, Urlaubsplanung des Teams, Reisekostenabrechnung, Prüfung von Rechnungen.
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, Terminen, Interviews und öffentlichen Auftritten
  • Unterstützung zu thematischen Schwerpunktthemen in Bezug auf Recherchen, Präsentationen und Texterstellung nach Vorgaben
  • Organisatorische Verantwortung und Unterstützung bei Sonderprojekten der Fachbereichsleitung
  • Fachbereichsübergreifende Kommunikation und Zusammenarbeit sowie Kontaktpflege zu Behörden, Ministerien, Verbänden und dem WWF-Netzwerk
  • Koordination des internen Berichtswesens

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium in einem naturschutzrelevanten Studiengang oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Grundkenntnisse zu aktuellen Fragen und Problemen der Naturschutz- und Umweltpolitik
  • Sorgfältiges, strukturiertes und selbständiges Arbeiten sowie eine hohe Zuverlässigkeit
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Motivation und Kommunikationsfähigkeit sowie eine ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office sowie den gängigen elektronischen Medien und Rechercheinstrumenten
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken