Content Section

Stand: 18.01.2017

Wir, der WWF (World Wide Fund for Nature), folgen mit unseren Projekten in über hundert Ländern der Mission, die biologische Vielfalt unseres Planeten zu bewahren. Gleichzeitig stärken wir das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit den natürlichen Lebensgrundlagen – auch im Sinne einer nachhaltigen Ökonomie. Mehr als fünf Millionen Menschen weltweit unterstützen uns dabei.

 

Der WWF Deutschland ist ein selbständiger Teil des globalen Netzwerkes. Durch eigene Projekte sowie qualifizierte Lobbyarbeit in Öffentlichkeit, Wirtschaft und Politik verschaffen wir den Zielen des WWF in Deutschland Präsenz. In unseren Teams arbeiten qualifizierte Menschen mit hoher Identifikation und Einsatzbereitschaft für den Natur- und Umweltschutz.

 

Zur Verstärkung suchen wir für unsere Abteilung Naturschutz, im Fachbereich Naturschutz Deutschland in Erfurt vorbehaltlich der Drittmittelfinanzierung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und befristet auf drei Jahre eine qualifizierte

 

Technischer Mitarbeiter Thüringer Urwaldpfad (m/w)

Dazu gehören insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Sie unterstützen die Projektleitung bei dem vom Thüringer Umweltministerium geförderten Projekt „Thüringer Urwaldpfad“ bei der Planung und Einrichtung.
  • Sie helfen insbesondere bei der wissenschaftlichen Analyse von (Totholz-)käfervorkommen in den „Urwäldern von morgen“ in ganz Thüringen.
  • Sie planen und bauen die benötigten Insektenfallen, stellen diese im Gelände auf, leeren sie, konservieren und sortieren die Inhalte und unterstützen bei der Determination und der Aufbereitung der Ergebnisse.
  • Sie arbeiten mit bei der Planung und Koordination von Terminen und Veranstaltungen.
  • Sie erstellen Publikationen, Präsentationen und sonstige Dokumente in Zusammenarbeit mit den Kollegen aus den Abteilungen Kommunikation & Kampagnen sowie Marketing & Fundraising.
  • Sie sind für Recherchetätigkeiten zuständig.

Sie identifizieren sich mit den Zielen des WWF und verfügen über:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als biologisch-technischer Assistent oder eine vergleichbare Ausbildung oder auf andere Weise erworbene Fachkenntnisse.
  • umfangreiche naturschutzfachliche Kenntnisse insbesondere zu Artenschutz, Ökosystemen, Fauna und Flora sowie Nachhaltigem Tourismus, im Idealfall entomologische Kenntnisse.
  • Erfahrung bei Geländearbeiten.
  • Kenntnisse von naturschutzpolitischen Prozessen und Themen.
  • erste Berufserfahrung im oben genannten Tätigkeitsfeld
  • eine selbständige, ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie ein starkes Organisationstalent
  • den Besitz des PKW-Führerscheins.

Möchten Sie mit uns zusammen für den Natur- und Umweltschutz arbeiten?

Dann senden Sie gleich Ihre Bewerbung unter Angabe Ihre Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit bitte bis zum 19.02.2017 per E-Mail und ausschließlich mit dem Betreff „Technischer Mitarbeiter Thüringer Urwaldpfad (m/w)“ an: personal(at)wwf.de. Für eine Kontaktaufnahme steht Ihnen Nicole Sorabatur gerne vorab zur Verfügung.

 

Menschen mit Behinderung (i. S. § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken