WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Stand: 02.08.2017

Strategie des WWF 2018 bis 2022

Nie war es wichtiger, für unseren Planeten zu kämpfen. Nie hatten wir klarere Vorgaben zum Umweltschutz als die, die in den UN-Nachhaltigkeitszielen formuliert und im Weltklimavertrag von Paris beschlossen wurden. Nie wussten wir genauer, was zur Rettung unserer Erde getan werden muss – und nie waren die Aussichten auf Erfolg besser!

Eisbär in Kanada © Michael Poliza / WWF
Eisbär in Kanada © Michael Poliza / WWF

Denn nie gab es so viele Menschen, die für unsere Erde einstehen wollen. Gemeinsam können wir es schaffen. Mit klugen Naturschutzkonzepten, innovativen Ideen und überzeugenden Mitmachangeboten wollen wir nachfolgenden Generationen ein gutes Leben auf der Erde ermöglichen. Über 13.000 Projekte in aller Welt hat der WWF seit seiner Gründung umgesetzt. Über fünf Millionen Menschen haben ihn dabei unterstützt. Trotz einzelner Rückschläge - die Erfolge zeigen immer wieder: Der Schutz der Natur ist nicht nur nötig, sondern auch möglich.

Unsere Mission:

Wir wollen die weltweite Zerstörung der Natur und Umwelt stoppen und eine Zukunft gestalten, in der Mensch und Natur in Einklang miteinander leben.

Die strategischen Ziele 2018 bis 2022 im Überblick:

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Unterstützen Sie
den WWF
Unterstützen Sie
den WWF