WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

TÜV zertifiziert das WWF Fundraising - Stiftung Warentest bescheinigt dem WWF Effizienz, Transparenz und gute Organisation

WWF Fundraising ist TÜV geprüft

Das Fundraising des WWF ist vom TÜV Thüringen zertifiziert © TÜV Thüringen

Der WWF Deutschland trägt seit November 2013 das Prädikat "Zertifiziertes Fundraising" des TÜV Thüringen - als erste und bisher einzige Organisation aus dem Bereich Natur- und Umweltschutz.

 

Während einer intensiven Vorort-Prüfung untersuchte der TÜV Thüringen das gesamte Fundraising-Management und den Datenschutz. Weitere Prüfungsschwerpunkte waren die Spendenbeschaffung und die Fördererzufriedenheit.

 

Zertifiziert wurde die hohe Qualität des WWF Deutschland beim Umgang mit Spenden und den Spendern. Die Prüfung betrachtete auch die WWF-eigene Kontrolle der Fundraising-Arbeit und die entsprechenden Abläufe, die dafür sorgen, dass die Organisation sich ständig verbessert und lernt. Ziel dieser eigenen Verbesserung ist, dass immer mehr Gelder effizient in die Naturschutzarbeit fließen.

 

Bei der Prüfung der Verwaltungsaufgaben lag die Sorgfalt der Personalauswahl und Führung sowie die IT-Sicherheit im Fokus.

Stiftung Warentest bewertet WWF als effizient, transparent und gut organisiert

Panda-Roadshow 2013 © Peter Jelinek / WWF

Stiftung Warentest bewertet den WWF in Heft 12/2013 als effizient, transparent und gut organisiert. Nur sechs von 46 untersuchten Spendenorganisationen im Tier- und Umweltschutzbereich arbeiten laut dieser Untersuchung "wirtschaftlich, sind transparent und gut organisiert". Damit erreichte der WWF die höchste der vergebenen Bewertungsstufen.

 

"Vertrauen in uns und unsere Arbeit ist seit 50 Jahren essentielle Grundlage des WWF. Nun wurde das Vertrauen unserer über 430.000 Unterstützer noch einmal durch eine unabhängige und namhafte Institution bestätigt. Das ist Ansporn und Verantwortung zugleich", sagte WWF-Vorstand Eberhard Brandes. Mit der Bewertung durch die Stiftung Warentest dürfe sich der WWF bei Transparenz, Organisation und Effizienz zur Spitzengruppe im Bereich der Tier- und Umweltschutzorganisationen zählen, so Brandes. Durch beständige Optimierungen und Verbesserung habe der WWF seine Effizienz bereits in der Vergangenheit immer weiter steigern können, so Brandes.

 

Alle Ergebnisse zur Untersuchung von Spendenorganisationen im Tier- und Umweltschutzbereich finden sich in der aktuellen Ausgabe des Magazins "test" der Stiftung Warentest (12/2013). Weitere Infos finden Sie auf der Website von Stiftung Warentest

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Der WWF unterstützt die Initiative Transparente Zivilgesellschaft © Initiative Zivilgesellschaft

Der WWF unterstützt die Initiative Transparente Zivilgesellschaft, eine Initiative für Transparenz bei gemeinnützigen Organisationen. Sie definiert zehn grundlegende Punkte, die jede zivilgesellschaftliche Organisation der Öffentlichkeit zugänglich machen sollte.

 

Hier finden Sie in zehn Punkten Informationen über die Ziele des WWF, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind 

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken

Donation Strap

   
Unterstützen Sie
den WWF
Unterstützen Sie
den WWF