Content Section

WWF gratuliert Michael Otto zum Heinz Sielmann Ehrenpreis

06. Juli 2011

WWF-Stiftungsratsvorsitzender erhält Auszeichnung für herausragende Leistungen im Natur- und Umweltschutz

 

Berlin - Die Umweltschutzorganisation WWF gratuliert Dr. Michael Otto zur Verleihung des Heinz Sielmann Ehrenpreises, der dem Unternehmer heute in Hamburg übergeben wird. „Durch sein persönliches Engagement für eine nachhaltige Entwicklung ist Dr. Michael Otto ein herausragendes Vorbild für verantwortungsbewusstes unternehmerisches Handeln“, erklärte Eberhard Brandes, Vorstand des WWF Deutschland. „Wir freuen uns, dass unserem Partner und Mitstreiter für den Umweltschutz dieser großartige Preis verliehen wird.“

 

Michael Otto wird dafür ausgezeichnet, dass er sich in der Unternehmensführung der Otto Group frühzeitig für die Berücksichtigung ökologischer Aspekte einsetzte und sich seit Jahren in der von ihm gegründeten Michael Otto Stiftung für Umweltschutz engagiert. Die Stiftung fördert innovative Naturschutzvorhaben  zum Schutz von Gewässern und Feuchtgebieten und unterstützt den gesellschaftlichen Dialog, um konstruktive Lösungen für Mensch und Natur herbeizuführen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken