WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Adler Edelcreme: Aktion zugunsten des WWF

Unternehmen unterstützt das Alpenprogramm

© Ralph Frank / WWF
© Ralph Frank / WWF

Seit 2008 engagiert sich Adler Edelcreme gemeinsam mit dem WWF für den Erhalt der Natur und der heimischen Lebensräume, vorrangig der Alpen und ihrer bedrohten Tierarten. 2010 stand die Kooperation unter dem Motto „Schützen Sie ein Stück Natur“.


In jeder zwischen Oktober und Dezember 2010 verkauften Packung Adler Edelcreme wurde ein Teil des Verkaufserlöses an das Alpenprogramm des WWF gespendet.

 

Die Alpen sind nicht nur die größte Wildnis Mitteleuropas, sondern auch Heimat für besonders seltene große Tierarten. 2010 stand der Luchs im Mittelpunkt der Adler-Aktion.

 

Dank der Unterstützung durch Adler Edelcreme durch jährlich 100.000 Euro konnte der WWF bereits in den vergangenen Jahren grundlegende Maßnahmen zur Wiederbesiedlung der Alpen durch den Luchs leisten. Dazu gehören die Erstellung von Informationsmaterial für die Bevölkerung, die Arbeit in ausgewählten Modellregionen zum Schutz von Luchsen sowie der Erfahrungsaustausch mit Luchs-Experten aus dem In- und Ausland.

In Österreich kommen einzelne Tiere in der Region des Nationalpark Kalkalpen, in den Niederen Tauern und im Westen Kärntens vor. Zahlenmäßig wird die Population in den Schweizer Alpen auf 60 bis 90 Individuen geschätzt. In den französischen und italienischen Alpen rechnet man mit je 20 Individuen, in Slowenien mit 15 und in Österreich mit vier Tieren. Insgesamt wurd das alpenweite Vorkommen des Luchs heute auf ungefähr 120 bis 150 Individuen geschätzt.

 

Jede im Aktionszeitraum verkaufte Packung leistete einen Beitrag, damit der Luchs und andere bedrohte Arten dort wieder heimisch werden und bleiben. Als erster Schmelzkäse in Deutschland, erstmals 1922 in Wangen im Allgäu hergestellt, blickt Adler Edelcreme auf eine jahrzehntelange Tradition zurück. Die Marke, die sich aufgrund ihrer Herkunft gerade der Natur im Alpenraum verpflichtet fühlt, engagiert sich seit vielen Jahren für den Erhalt der heimischen Lebensräume, indem sie die Natur und ihre Bewohner unterstützt.

ADLER EDELCREME

© Adler
© Adler

Bel Deutschland GmbH

Kay Bünese

Mehlbeerenstraße 4
D - 82024 Taufkirchen

T +49 (0)89 66 69 6 0
F +49 (0)89 66 69 6 450

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Unterstützen Sie
den WWF
Unterstützen Sie
den WWF