WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Stand: 07.10.2013

African Safari 3D und der WWF für eine vom Aussterben bedrohte Tierwelt in Afrika

© STUDIOCANAL GmbH
© STUDIOCANAL GmbH

Zu Land, zu Wasser und in der Luft: In eindrucksvollen Bildern nimmt der Dokumentarfilm African Safari 3D den Zuschauer mit auf eine spannende Reise quer durch den afrikanischen Kontinent – von der Westküste Namibias bis zum Gipfel des Kilimandscharo. Auf einer abenteuerlichen Expedition begegnet Umweltschützerin Mara Douglas-Hamilton zusammen mit Kevin Richardson, der sich in den letzten Jahren unter Tierexperten einen Namen als „der Löwenflüsterer“ gemacht hat, beispielsweise jagenden Löwen an der Küste von Namibia und badenden Wüstenelefanten im Okavango-Delta.

 

STUDIOCANAL und der WWF Deutschland haben ein gemeinsames Herzensanliegen: Sie wollen nicht nur auf die Schönheit des afrikanischen Kontinents und sein exotisches Tierreich aufmerksam machen, sondern vor allem ein sensibles Bewusstsein für die Einzigartigkeit und Vielfalt des afrikanischen Ökosystems, seine vom Aussterben bedrohte Tierwelt und die Gefahr menschlicher Eingriffe schaffen.

Die Bewahrung der biologischen Vielfalt unseres Planeten gehört seit Anfang an zu den Anliegen des WWF. AFRICAN SAFARI 3D macht auf Tierarten aufmerksam, die es ohne den Schutz durch engagierte Organisationen wie den WWF wohl längst nicht mehr gäbe. Ob nun der Elefant, das Spitz- oder das Breitmaulnashorn: alle sind sie gefährdet oder sogar vom Aussterben bedroht. Das Aussterben einer Art ist unumkehrbar und hat durchaus auch Folgen für den Menschen. Wird das Ökosystem durch Artenverlust zerstört, so gerät auch die Existenzgrundlage eines Großteils der Weltbevölkerung in unmittelbare Gefahr. Das will der WWF verhindern.

 

KINOSTART: 10. OKTOBER 2013 IM VERLEIH VON STUDIOCANAL

Anlässlich des bundesweiten Kinostarts unterstützt der Filmverleih STUDIOCANAL den WWF Deutschland mit einem Teil der Ticketerlöse.

Pressebetreuung Print / Radio / TV:

BLACK RABBIT PR

Maylin Zukunft/Miriam Becker

Tel: 040 / 18 88 13 300

Fax: 040 / 18 88 13 301

E-Mail schreiben

 

Pressebetreuung Online:

PURE Online

Tom Thiemann/Willi Wudtke/Aline Schenker

Tel: 030 / 28445090

Fax: 030/284450929

E-Mail schreiben

WEITERE INFORMATIONEN

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Unterstützen Sie
den WWF
Unterstützen Sie
den WWF