WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Cineplex Deutschland - Die Pinguine aus Madagaskar

© Cineplex Deutschland
© Cineplex Deutschland

Im November 2014 geht die inzwischen langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen den Kinos der Cineplex Deutschland GmbH & Co. KG und dem WWF Deutschland in die nächste Runde.

Zum Kinostart des Films Die Pinguine aus Madagascar unterstützt die Cineplex-Kinogruppe die Arbeit des WWF erneut mit einem Beitrag aus dem Eintrittskartenerlös für diesen Film. Cineplex unterstützt in dieser Form bereits seit 2008 immer wieder filmbezogen die Arbeit des WWF.

Die Pinguine aus Madagascar – das sind die vier Pinguine Skipper, Kowalski, Rico und Private, bekannt aus den Filmen „Madagascar“ 1-3. In einer geheimen Mission müssen die vier Pinguine, die Oberelite der Elite, sich mit dem coolen Elite-Undercover-Interspezial-Sonderkommando „Nordwind“ – angeführt von dem gutaussehenden, bärenstarken Agenten Geheimsache – verbünden. Gemeinsam versuchen sie den durchtriebenen Bösewicht Dr. Octavius Brine daran zu hindern, die Welt zu zerstören.

Welche Abenteuer die tierische Truppe dabei erlebt, ist ab Donnerstag 27. November 2014 in „tierischem 3D“ in den Kinos zu sehen. Der Filmverleih ist 20th Century Fox. Eine Übersicht aller unterstützenden Cineplex-Kinos gibt es hier

 

Die animierten, tierischen Protagonisten bieten eine gute Grundlage, um eine Brücke zum Schutz der realen Umwelt zu schlagen. Der WWF setzt sich für die Bewahrung der biologischen Vielfalt ein. Wichtige Ziele sind hierbei die Erhaltung der Artenvielfalt, die nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen sowie die Eindämmung von Umweltverschmutzungen.

KONTAKT

© Cineplex

Julia Michel
Leiterin Filmmarketing

 

Cineworld GmbH & Co. Kino KG
Mainfrankenpark 21
97337 Dettelbach

 

E-Mail schreiben

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Unterstützen Sie
den WWF
Unterstützen Sie
den WWF