Content Section

Stand: 01.10.2018

Stakeholder-Workshop zur Weiterentwicklung des Kurskonzepts

© www.riesenspatz.de, Eli Breuing

Am 5. Juni 2018 trafen sich Vertreter*innen der Bundes-, der Landesebene sowie aus Kommunen und aus unterschiedlichen Bereichen des Klimaschutzes und der Klimaanpassung um gemeinsam in Hamburg über die zukünftige Gestaltung des VHS Kurses klimafit zu diskutieren.

 

Ziel des Workshops war es außerdem ein stärker handlungsorientiertes Kurskonzept zu gestalten und „weitere Ansätze zur Aktivierung der Bevölkerung zu mehr Akzeptanz für Klimaschutz- und Klimaanpassungsmaßnahmen zu erarbeiten.“

 

Die Diskussionsgrundlage für die Möglichkeit der Weiterentwicklung des Kurses waren vier Thementische mit folgenden Schwerpunkten:

 

die Durchführung und Qualität des Kurses, 

die Teilnehmergewinnung und Qualifizierung zu Multiplikatoren, 

die Planungssicherheit sowie die Finanzierungsmöglichkeiten zur Verstetigung und 

die Netzwerkbildung und die Handlungsaktivierung

 

Anhand gewählter stereotypischer Beispielfiguren („Personas“) wurden die vier Themenfelder diskutiert. Die Personas wurden auf Basis der Erfahrungen der schon durchgeführten „klimafit“- Kurse in Südwestdeutschland entwickelt.

  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • drucken