Content Section

WWF Action Panda

Werden Sie aktiv und unterstützen Sie die Earth Hour 2019 mit einer Aktion

Earth Hour 2019

Auf Action Panda können Sie eine eigene Aktion starten und dabei Spenden für den Klima- und Artenschutz sammeln. Laden Sie Ihre Freunde zur Earth Hour ein, machen Sie gemeinsam das Licht aus, um ein Zeichen zu setzen. Organisieren Sie ein Event in Ihrer Stadt und machen Sie es mit der Action Panda Plattform zum Erfolg. Oder setzen Sie eine eigene Idee zur Earth Hour mit der Action Panda um und sammeln Sie Spenden für den Zweck, der Ihnen besonders am Herzen liegt.

In vier einfachen Schritten machen Sie Ihre persönliche Spendenaktion zur Earth Hour 2019 zum Erfolg:

  1. Erstellen Sie auf unserer Plattform Action Panda Ihre eigene Earth Hour Aktion.
  2. Begeistern und aktivieren Sie Ihr Umfeld: Verbreiten Sie Ihre Aktion per E-Mail, über Facebook und Twitter.
  3. Machen Sie Ihre Freunde und Kollegen mit regelmäßigen Updates zu hochmotivierten Spendern.
  4. Schalten Sie zur Earth Hour 2019 das Licht gemeinsam mit Ihren Gästen für eine Stunde lang aus und berichten Sie anschließend auf Ihrer Aktionsseite darüber.

Jetzt mit Ihrer Aktion loslegen

Aktion starten und Freunde einladen

Earth Hour Abendessen © Jeremiah Armstrong /WWF

Laden Sie zum Beispiel Ihre Freunde zu einem Earth Hour Abendessen ein und schalten Sie gemeinsam von 20:30 bis 21:30 Uhr das Licht aus. Bitten Sie Ihre Gäste um eine Spende für Ihre Bemühungen.

Eigene individuelle Aktion starten

Individuelle Earth Hour Aktion © Picture Alliance Christoph Schmidt / WWF Germany

Setzen Sie zur Earth Hour Ihre eigene Idee als Aktion um. Ob plastikfrei für einen Monat, kochen mit regionalen Bio-Lebensmitteln, das Auto stehen lassen - die Möglichkeiten sind vielfältig.

Eigenes Earth Hour Event erstellen

Eigenes Earth Hour Event © Picture Alliance Matthias Eckert / WWF Germany

Veranstalten Sie ein eigenes Earth Hour Event in Ihrer Stadt und nutzen Sie die Action Panda Plattform, um dafür zu werben und gleichzeitig Spenden für den Artenschutz zu sammeln.

Initiative Transparente Zivilgesellschaft
Das Fundraising des WWF ist vom TÜV zertifiziert
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • drucken

Marginal Section