Film ab!

Der Film „Spirit of the Mountains” wurde 2016 vom WWF Mongolei gedreht. In Originalsprache mit den englischen Untertiteln bringt er 45 Minuten lang das Flair internationaler Filmfestspiele direkt zu Ihnen nach Hause. Also nur noch Popcorn zubereiten, bequem machen und Film ab!

Spannende Hintergrundfakten:

  • In der Mongolei lebt die zweitgrößte Schneeleoparden-Population der Welt.
  • Der WWF setzt sich hier seit 1998 für den Erhalt des Schneeleoparden und seines Lebensraumes ein.
  • Das gesamte im Film verwendete Material wurde in freier Wildbahn mittels Kamerafallen aufgezeichnet, die im Dschargalant-Gebirge, Provinz Khovd, Westmongolei aufgestellt sind.
  • Zielgruppe des Films waren Hirten. Sie sehen im „Geist der Berge“ oft nur eine Bedrohung und es kommt zu Konflikten – nicht selten mit tödlichem Ausgang für die Großkatze. Lässt sich das vermeiden? Ist ein friedliches Miteinander möglich? Der Film soll insbesondere die Hirten zum Umdenken anregen: Der Schneeleopard ist sowohl wichtiger Bestandteil der Natur als auch der Kultur der Mongolei. Und braucht unseren Schutz!

"Gemeinsam mit Ihnen als Pate für Leoparden in Asien und Europa setzen wir uns sowohl für den Schutz der Samtpfoten und ihrer Lebensräume ein als auch dafür, dass Mensch und Natur wieder in Einklang miteinander leben. Herzlichen Dank für Ihre großartige Patenschaft!"

Melissa Friebe

  • Schneeleopard in der Mongolei © naturepl.com / Valeriy Maleev / WWF Schneeleopard (Irbis)

    Porträt des Schneeleoparden im Artenlexikon des WWF mit Informationen zu Lebensraum, Verbreitung, Biologie und Bedrohung der Art. Weiterlesen...