WWF Deutschland

https://www.wwf.de/


Content Section

Stand: 14.06.2019

Babyschildkröte auf Sendung

Babyschildkröte mit GPS Sender © animal.press, Barcroft Media
Babyschildkröte mit GPS Sender © animal.press, Barcroft Media

Winziger Sender für winzige Schildkröte: Zwei Meeresbiologinnen der Universität Florida haben 17 Babyschildkröten mit GPS Sendern ausgestattet, um einem lange gehüteten Geheimnis auf die Spur zu kommen: Wohin und wie weit schwimmen frisch geschlüpfte Schildkrötenbabys, wenn sie das erste Mal ins Meer gehen? Viel zu wenig weiß man bisher darüber, die sehr kleinen Tiere verschwinden buchstäblich in den Weiten des Ozeans. Wissenschaftler sprechen vom Lost Year, dem verlorenen ersten Jahr. Noch nie vorher sind so junge Schildkröten besendert worden. Die vier bis sechs Monate alten Babyschildkröten wogen nur etwa 30 Gramm. Eine von ihnen schwamm in 70 Tagen über 7000 Kilometer.

 

Streberwissen: Genforschung, Satellitentechnik, Kameras und Sender – in vielen Bereichen revolutioniert die technologische Entwicklung heute den Artenschutz. Die Sender werden immer kleiner. Heute ist es sogar möglich, Schmetterlinge damit auszustatten!

WEITERE BILDER