Content Section

Earth Hour 2019*für einen lebendigen Planeten

Am 30. März ist es wieder soweit: Um 20.30 Uhr Ortszeit machen Millionen Menschen, Städte und Wahrzeichen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus. Das ist die Earth Hour. Gemeinsam setzen wir so ein starkes Zeichen für einen lebendigen Planeten und fordern mehr Klimaschutz.

Wenn wir es nicht schaffen, die Erderhitzung auf 1,5° zu beschränken, wird das katastrophale Konsequenzen haben, für uns Menschen und für die Natur. Durch die Erderhitzung droht jede sechste Art auszusterben. Die Klimakrise ist eine der größten Bedrohungen für unseren lebendigen Planeten.

Earth Hour 2018

Städte und Unternehmen

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihre Stadt oder Ihr Unternehmen an der diesjährigen Earth Hour teilnehmen würde. Hier geht's zur Anmeldung >>>

Earth Hour Idee

Das ist die Earth Hour

Die Earth Hour ist ein weltweites Ereignis. Millionen von Menschen schalten am gleichen Abend Licht aus und setzen so ein Zeichen für mehr Klimaschutz. Mehr >>>

Spende für Eisbären und Klimaschutz

Spende für Eisbären und Klimaschutz

Machen Sie mit! Schützen Sie die Eisbären, die Könige der Arktis - retten Sie unser Klima. Gemeinsam mit dem WWF. Spenden Sie jetzt >>>

Diese Städte machten 2018 mit

Das war die Earth Hour 2018

Millionen Menschen rund um den Globus haben am 24. März 2018 an der weltgrößten Klimaschutzaktion, der WWF Earth Hour, teilgenommen. Zur Karte >>>

Mach Deine eigene Earth Hour

Mach Deine eigene Earth Hour

Du möchtest bei der Earth Hour mitmachen und mehr tun, als nur das Licht ausmachen? Dann bist Du hier genau richtig! Mehr >>>

Earth Hour Newsletter

Newsletter

Mit dem WWF-Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden und erhalten alle Infos zur Earth Hour aus erster Hand. Mehr >>>