Content Section

Sie essen ca. eine Kreditkarte pro WochePetition: Beenden wir die Plastikflut

Jeder Mensch isst jede Woche bis zu fünf Gramm Plastik. Das entspricht in etwa dem Gewicht einer Kreditkarte. Damit bedroht die Plastikflut nicht nur die Ozeane, sondern sie umgibt auch uns Menschen, immer und überall. Denn Plastik, sei es auch noch so klein, findet sich in unserer Nahrung, im Wasser und sogar in der Luft, die wir atmen. Auch wenn die gesundheitlichen Auswirkungen auf den Menschen noch untersucht werden, klar ist: Die Plastikkrise ist ein globales Problem, das auch uns Menschen direkt betrifft.

Wir müssen verhindern, dass Plastikmüll weiterhin ungehindert in die Natur gelangt! Alle Länder dieser Welt sind in der Verantwortung, jetzt zu handeln. Als ersten wichtigen Schritt brauchen wir dafür eine weltweite, rechtlich bindende UN-Konvention, die die Plastikflut in die Meere beendet. Unterschreiben Sie jetzt die Petition und fordern Sie die Staatsoberhäupter dieser Welt auf, Verantwortung zu übernehmen und sich für eine Konvention einzusetzen.