Die Jagd nach Elfenbein und die Wilderei von Schuppentieren sind eine der größten Gefahren. Auch Antilopen, Büffel, Affen, Graupapageien und viele andere Arten werden in Salonga durch die Wilderei bedroht und ihre Bestände erheblich dezimiert. Die Nachfrage nach Wildtierfleisch auf den städtischen Märkten heizt zusätzlich die Jagd nach Buschfleisch an. Daneben wecken Öl und Mineralien Begehrlichkeiten, die Salonga gefährden.

Zum nächsten Kapitel

Zurück zur Übersicht

  • Frau im Monkoto-Korridor, Salonga © Karine Aigner / WWF-US Salonga – Wald der 1000 Gesichter

    Salonga kennt kaum jemand, doch es ist der größte Tropenwaldpark der Welt – in einem geschundenen Land. Weiterlesen ...

Credits

Verantwortliche Gesamtleitung: WWF/Marco Vollmar & Astrid Deilmann
Idee/Umsetzung/Videoproduktion: WWF/Anne Thoma & Gesa Labahn
Texte: WWF/Oliver Samson
Bildredaktion: WWF/Anja Bertuch und Paul Brandes
Produktionsassistenz: Cedric Longanga & Local WWF/ICCN Office Salonga