Content Section

Die Flussdelfine brauchen Ihre Unterstützung

20 Euro

kostet ein Wasserschutz-Workshop für Gemeinden pro Teilnehmer.

50 Euro

brauchen wir, um mit einem Boot einen Tag lang Delfine zu besendern.

80 Euro

helfen, um Daten zu Wasserverbrauch und -qualität zu erheben um so die Gewohnheiten des Iraeadi besser zu verstehen.

125 Euro

benötigen wir pro Tag, um per Boot und Drohne zu untersuchen, wie sich der Dammbau auf die natürlichen  Lebensräume des Irawadi auswirkt.

Initiative Transparente Zivilgesellschaft
Das Fundraising des WWF ist vom TÜV zertifiziert

Hinweis: Überschüssige Spendenerträge werden in anderen dringenden WWF-Projekten eingesetzt.