Die WWF raus!zeit steht für raus aus dem Alltag und rein in die Natur, für gemeinsamen Austausch mit dem WWF und anderen Gleichgesinnten. Wir laden Sie herzlich dazu ein, in einer kleinen Gruppe und gemeinsam mit uns die Schätze unserer heimischen Natur zu erleben. Corona-konform an der frischen Luft und mit Abstand.

Waldweg durch den Schwarzwald © Claudi Nir / WWF
Waldweg durch den Schwarzwald © Claudi Nir / WWF

Kommen Sie mit in die Urwälder der Zukunft im Schwarzwald, in die faszinierende Welt der Bäume im Taunus, in die alpinen Wildflusslandschaften von Bayern oder begeben Sie sich mit uns auf Spurensuche von Fuchs, Wildschwein & Co. am Rand von Berlin. Die mehrstündigen Erlebnistouren werden von ausgewählten Expert:innen geführt und von Kolleg:innen aus dem Philanthropie-Team begleitet. Selbstverständlich werden wir dabei die aktuell geltenden Schutz- und Hygieneregeln berücksichtigen und Sie zwei Wochen vorher über den aktuellen Stand in der von Ihnen gewählten Region informieren. Wir freuen uns auf Sie! 

Infos und Termine der mini-raus!zeiten:

Teilnahmegebühr und -bedingungen

Die Teilnahmegebühr für eine Erlebnistour beträgt pro Person 43 €, ermäßigt 25 € (für Jugendliche von 12 – 15 Jahren, Mindestalter 12 Jahre). Die geplante Teilnehmerzahl liegt bei 10 - 12 Personen. 

Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr für alle teilnehmenden Personen mindestens eine Woche vor dem jeweiligen Termin auf folgendes Konto: 

  • Bank für Sozialwirtschaft, Mainz 
  • IBAN: DE50 5502 0500 0008 6187 00 
  • BIC: BFSWDE33MNZ 
  • Stichwort: rauszeit WWF-Erlebnistouren (bitte unbedingt angeben) 

Die Anmeldung zu einer Erlebnistour ist verbindlich. Bitte beachten Sie, dass wir uns auf Grund der aktuellen Covid-19-Situation, aus Sicherheitsgründen oder auf Grund rechtlicher Rahmenbedingungen vorbehalten müssen, die Erlebnistouren auch noch kurzfristig abzusagen. In einem solchen Falle werden Sie schnellstmöglich informiert. Die bereits entrichtete Teilnahmegebühr wird Ihnen erstattet. 

Ja, ich möchte mich (und weitere Personen) kostenpflichtig zu einer der folgenden WWF mini-raus!zeiten anmelden:

Anmeldung mini-raus!zeiten

Ungültige Förderernummer. Eine gültige Förderernummer besteht aus sechs bis acht Ziffern.
Ungültige Hausnummer. Eine gültige Hausnummer besteht aus Ziffern gefolgt von bis zu zwei Buchstaben, ein Hausnummernbereich getrennt durch einen Bindestrich (von/bis), einer doppelten Hausnummer getrennt durch einen Schrägstrich (entweder/oder) oder einer Hausnummer und einer Wohnungsnummer getrennt durch zwei Schrägstriche. Gültige Beispiele: 123, 123 A, 1 - 2, 123A / 123B oder 123A // 345
Ungültige Postleitzahl. Eine gültige Postleitzahl besteht aus vier bis fünf Ziffern, inklusive einer führenden Null, beispielsweise 01234, 12345, 0123 oder 1234.
Die Rufnummer ist entweder zu kurz, enthält ungültige Zeichen oder ist nicht richtig formatiert. Rufnummern bestehen auf bis zu 15 Ziffern, optional angeführt von einem Pluszeichen (+) oder zwei Nullen (00).

Datenschutzhinweis

Der WWF darf Sie schriftlich, bei Eintragung einer Telefonnummer auch telefonisch und bei Eintragung einer E-Mail-Adresse auch auf elektronischem Weg wegen der Durchführung von Veranstaltungen sowie zu sonstigen Informationen zum Living Planet Club des WWF kontaktieren. Dem können Sie jederzeit widersprechen. Einen formlosen Widerspruch können Sie entweder an info@wwf.de oder an WWF Deutschland, Reinhardtstr. 18, 10117 Berlin richten. In diesem Fall wird der WWF die Sie betreffenden personenbezogenen Daten künftig nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den Service zu laden!

Wir verwenden einen Service eines Drittanbieters. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um diese anzeigen zu lassen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Datenschutz

Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen. Sie werden ausschließlich verschlüsselt übertragen (SSL, 256 bit), sodass ein Maximum an Sicherheit gewährleistet ist. Zur Datenschutzerklärung.