Ob #ZeroPlastikChallenge, Clean-up Aktion mit Freund:innen, 10.000 Schritte täglich oder mal ein Monat Fleischfrei – egal, welcher persönlichen Herausforderung Sie sich stellen, machen Sie es zu Ihrer individuellen Spendenaktion für einen guten Zweck und teilen Sie Ihr Engagement mit Familie, Freund:innen und Bekannten.

Warum? – Ganz einfach: wer über sein Vorhaben spricht, erhält nicht nur die Unterstützung aus dem Freundeskreis, sondern hält bei seiner persönlichen Challenge auch länger durch. Und wer weiß, vielleicht spornt Ihre Idee gleich andere an mitzumachen und gemeinsam lässt sich das Ziel schneller erreichen.

Ihre eigenen Ideen sind gefragt

Clean-up © Getty Images
Clean-up © Getty Images

Organisieren Sie z.B. ein Benefizkonzert, einen Spendenlauf oder nutzen Sie Ihre Strickleidenschaft für die Umwelt. Ganz egal, welche Idee Sie haben: Sammeln Sie dabei Spenden für den Umwelt- und Naturschutz. Sie engagieren sich damit nachhaltig für eine Welt, in der Mensch und Natur im Einklang miteinander leben.

Spenden sammeln leicht gemacht – so einfach erstellen Sie Ihre persönliche Online-Spendenaktion:

1. Aktion erstellen

Wählen Sie einen Anlass und ein Projekt aus, das Ihnen am Herzen liegt. Beschreiben Sie Ihre Aktion, legen Sie Ihr Spendenziel fest und fügen Sie ein Foto von sich hinzu.

2. Teilen und Leute begeistern

Erzählen Sie Ihren Freund:innen, Verwandten und Bekannten von Ihrer Aktion und bitten Sie sie mit einer Spende zu unterstützen.

3. Gemeinsam freuen und Erfolge feiern

Teilen Sie Ihren Freunden Ihren Spendenerfolg mit und begeistern Sie auch andere mit Ihrer Spendenaktion. Posten Sie Fotos und Videos in den sozialen Medien mit dem Hashtag #actionpanda

  • Spendenaktion © GettyImages Sie möchten an einem WWF- Spenden-Event teilnehmen?

    Egal ob Laufen, Yoga oder Wandern - es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie sich für die Naturschutzarbeit engagieren können. Wir freuen uns auf Sie! Mehr erfahren!

  • Bastardschildkröte im Pazifik © naturepl.com / Solvin Zankle / WWF Interesse an weiteren Events und Spendenaktionen?

    Melden Se sich doch zum kostenlosen WWF-Newsletter an. Ja, gerne...

Zertifizierung TÜV und Transparente Zivilgesellschaft

Datenschutz

Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen. Sie werden ausschließlich verschlüsselt übertragen (SSL, 256 bit), sodass ein Maximum an Sicherheit gewährleistet ist. Erfahren Sie mehr

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie unser Team