Content Section

Stand: 12.07.2019

Informationsveranstaltungen zum Thema Patientenverfügung und Testament

Es ist gar nicht so schwer, ein gültiges Testament aufzusetzen, wenn man einige wesentliche Regeln beachtet. Herzlich laden wir Sie zu unseren kostenfreien Informationsveranstaltungen ein.

© Florian Niethammer / WWF
© Florian Niethammer / WWF

Folgende Themen werden in den Vorträgen vorgestellt:

  • WWF Deutschland – allgemeine Informationen über unsere Naturschutzarbeit
  • Vorsorgende Verfügungen – Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
  • Die gesetzliche Erbfolge – Wer erbt, wenn es kein Testament gibt?
  • Das Testament – Wie schreibe ich ein rechtsgültiges Testament und wann ist es besser, einen Notar aufzusuchen?
  • Das Ehegattentestament – auch Berliner Testament genannt
  • Wie ist das Pflichtteilsrecht geregelt?
  • Testamentsvollstreckung und Aufbewahrung

Unsere Referenten

Frau Gaby Groeneveld, sowie Kolleginnen und Kollegen, WWF Deutschland

Herr Wolfgang Roth oder Herr Thomas Maulbetsch, Fachanwälte für Erbrecht

Termine 2019

10.10.19 Saarbrücken
15:00 – 17:30 Uhr

Bürgerzentrum Mühlenviertel

Richard-Wagner-Straße 6

66111 Saarbrücken

 

22.10.19 Friedrichshafen
17:00 – 19:30 Uhr

Kultur- und Kongresszentrum

Graf-Zeppelin-Haus

Olgastr. 20

88045 Friedrichshafen

 

23.10.19 Garmisch Partenkirchen
17:00 – 19:30 Uhr

Atlas Posthotel

Marienplatz 12

82467 Garmisch-Partenkirchen

 

 

05.11.19 Dresden

17:00 – 19:30 Uhr

Gewandhaus Dresden

Ringstraße 1

01067 Dresden

 

12.11.19 Kiel
17:00 – 19:30 Uhr

Steigenberger Conti Hansa

Schloßgarten 7

24103 Kiel

 


13.11.19 Bremen

17:00 – 19:30 Uhr

Haus der Wissenschaft

Sandstraße 4/5

28195 Bremen

Anmeldung Testamentveranstaltungen

Anmeldung Testamentveranstaltungen

Ja, ich möchte an folgender kostenlosen WWF-Veranstaltung teilnehmen:*
Datenschutzhinweis: Der WWF Deutschland darf Ihnen schriftlich, bei Eintragung einer Telefonnummer auch telefonisch/per SMS und bei Eintragung einer E-Mail-Adresse auch auf elektronischem Wege Infos über den WWF zusenden. Dem können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen wiedersprechen. Einen formlosen Widerspruch können Sie richten an: info@wwf.de oder WWF Deutschland Reinhardtstr. 18, 10117 Berlin. in diesem Fall wird der WWF die Sie betreffenden personenbezogenen Daten künftig nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.
Ann-Kathrin Simon © Daniel Seiffert / WWF
Ann-Kathrin Simon © Daniel Seiffert / WWF

KONTAKT