Content Section

Anmeldung zum Politikforum Viva Amazonia!

 

Wir freuen uns sehr, Ihnen im Rahmen unseres Politikforums Gelegenheit bieten zu können, sich von zwei herausragenden Führungspersönlichkeiten der indigenen Bevölkerung im gesamten länderübergreifenden Amazonasgebiet sowie übrigen Teilen Brasiliens aus erster Hand von ihrem dramatischen Kampf für ihr Land, ihre Landrechte und ihre Kultur und Lebensweise berichten zu lassen.

 

Unsere Gäste aus Südamerika sind:

 

Sônia Guajajara, Koordinatorin des APIB ((National) Articulation of the Indigenous People of Brazil), Dachverband der Indigenen Brasiliens und führende Politikerin im aktuellen Kampf um den Erhalt der indigenen Gebiete.

 

Edwin Vasquez, Präsident der länderübergreifenden indigenen Dachorganisation des Amazonasgebietes COICA. Außerdem Führer der indigenen Bevölkerung der Region Huitoto Loreto und Putumayo und von Land Peru. Er hat sein Leben der Verteidigung, Förderung und Umsetzung der Rechte indigener Völker gewidmet.

 

Im Gespräch mit unserer Moderatorin Dagmar Dehmer, dem Südamerika-Experten des WWF Deutschland, Roberto Maldonado, und einem Vertreter der Bundesregierung, N.N., werben unsere Gäste nach ihren einführenden Kurzvorträgen vor allem um Unterstützung für ihr Anliegen, die indigenen Territorien im brasilianischen Teil des Amazonas vor den drohenden Gesetzesänderungen zu schützen. Diese Gebiete, die allein im brasilianischen Teil insgesamt der Größe Deutschlands entsprechen, ermöglichen nicht nur den indigenen Völkern die Fortführung ihrer traditionellen Lebensweise, sondern sind auch aufgrund ihrer fast durchweg intakten Regenwaldflächen für den Schutz der biologischen Vielfalt und den globalen Klimaschutz von entscheidender Bedeutung.

 

Der offizielle Teil der Veranstaltung wird gegen 20.30 Uhr enden und im Anschluss laden wir Sie herzlich zu einem Get-together mit einem Imbiss und Getränken ein.

 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Bitte melden Sie sich hier zu der Veranstaltung an

Anfahrtskizze zur Berliner Freiheit

Veranstaltungsort/Zeit

15. Oktober 2015

Einlass 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr
Berliner Freiheit

Berliner Freiheit 2 (am Potsdamer Platz)

10785 Berlin

Kontakt

WWF Deutschland
Marion Junkersdorf

Reinhardtstraße 18

10117 Berlin

Tel.: 030 311777-419

E-Mail schreiben