WWF Deutschland

https://www.wwf.de/


Content Section

Stand: 30.05.2017

Großartige Neuigkeiten für Selous!

Es gibt großartige Neuigkeiten für das Weltnaturerbe Selous in Tansania, für dessen Schutz wir seit Monaten gemeinsam mit unserer #SaveSelous-Petition kämpfen! Die tansanische Regierung hat verkündet, dass alle Minen-Projekte im Naturparadies gestoppt werden und keine neuen gestattet werden. Damit ist voraussichtlich eine der vier großen Industrie-Bedrohungen vom Tisch. Jetzt müssen wir weiter den Druck gegen den geplanten Riesen-Staudamm, die Uranmine und die Ölbohrungen im Naturparadies erhöhen.

Elefant © Martin Harvey / WWF
Elefant © Martin Harvey / WWF

Danke für 200.000 Stimmen für Selous

Unsere erfolgreiche Arbeit hinter den Kulissen zur Rettung von Selous ist im ganz besonderen Maße auch euch allen zu verdanken, die unsere #SaveSelous-Petition unterschrieben haben. Ihr alle habt unseren Rücken gestärkt und den Verantwortlichen gezeigt, dass es eine breite gesellschaftliche Unterstützung für das Weltnaturerbe gibt.
 
Und seit letztem Freitag sind wir 200.000 Menschen aus Deutschland, die die #SaveSelous-Petition unterschrieben haben. Diese riesige Unterstützung hätten wir uns am Anfang unserer Kampagne nicht erträumen können! Darum wollen wir, das gesamte Team des WWF Deutschland, Danke sagen! Dafür habe wir dieses kurze Video für Euch aufgenommen:

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung

Wir bleiben natürlich weiter dran, denn Selous ist leider immer noch nicht für die Zukunft gesichert. Dafür könnt ihr uns weiterhin unterstützen:

  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • drucken
   
Rette
Selous
Rette
Selous