Referent Monitoring & Evaluation Budni-Kooperation (m/w/d)

Bei: WWF Deutschland

Bereich: Administration, Sachbearbeitung und Verwaltung

Arbeitsort: Berlin, Deutschland

Anstellung: Vollzeit

Der World Wide Fund for Nature (WWF) ist eine der bekanntesten Naturschutzorganisationen der Welt. Mit Projekten in über hundert Ländern verfolgen wir das Ziel, die biologische Vielfalt unseres Planeten zu erhalten. Genau dort, wo es drauf ankommt.

Der WWF Deutschland ist ein selbstständiger Teil dieses globalen Netzwerkes. Durch eigene Initiativen und qualifizierte Lobbyarbeit in Öffentlichkeit, Wirtschaft und Politik setzen wir die Ziele des WWF in Deutschland in Taten um. Das gelingt uns vor allem dank motivierter und qualifizierter Mitarbeiter:innen: Menschen, die sich auskennen. Menschen, die mit anpacken. Menschen, die im Natur- und Artenschutz nicht nur einen Job sehen – sondern die Überzeugung, gemeinsam eine lebenswerte Zukunft ermöglichen zu können. Und dies mit Begeisterung tun.

Sie identifizieren sich mit den Zielen des WWF? Sie teilen unsere Überzeugung? Zur Verstärkung unserer Abteilung Märkte & Unternehmen, Fachbereich Edeka-Projekt in Berlin oder Hamburg, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt (befristet bis 31.05.2027) in Vollzeit eine/n qualifizierte/n

Referent Monitoring & Evaluation Budni-Kooperation (m/w/d)

Das erwartet Sie:

  • Datenaufbereitung und –analyse sowie Qualitätssicherung der Ergebnisse
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Workshops/Lessons Learned/internen Evaluierungen i.R.d. Fortschrittsmessung
  • Ggf. Erhebung von Primär- und Sekundärdaten (i.R.v. internen Evaluierungen)
  • Unterstützung bei der konzeptionellen und systematischen Integration von Budni in das Fortschrittsmonitoring sowie Mitarbeit bei der Entwicklung eines Outcome-Monitorings für die Partnerschaft sowie andere Unternehmenskooperationen des WWF
  • Unterstützung bei der Erstellung der Fortschrittsberichte
  • Präsentation der Ergebnisse bei wichtigen Zielgruppen
  • Ansprechpartner für die EDEKA Projektleitung, das EDEKA Projektteam sowie Budni und externe Dienstleister in Bezug auf das jährliche Fortschrittsmonitoring
  • Koordinierung und methodische Unterstützung des Risikomanagements auf Projektebene
  • Unterstützung bei der Entwicklung des Wissensmanagements i.R.d. Projekts

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes natur- , sozial- oder wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium
  • Erste Berufserfahrung im Management/Koordination komplexer Verbundprojekte
  • Erfahrung im Bereich Reporting und Monitoring sowie in der Evaluierungspraxis wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich Lebensmitteleinzelhandel/Drogerie wünschenswert
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung von qualitativen und insbesondere quantitativen Methoden der empirischen Sozialforschung
  • Affinität und sicherer Umgang mit Daten und Zahlen, Datenbanken, Online Tools, Excel und entsprechenden Programmen
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten Daten und Informationen aufzubereiten und zu analysieren
  • Soziale-, Gender- und interkulturelle Kompetenz
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eine zuverlässige, eigenständige und gewissenhafte Arbeitsweise

Das bieten wir Ihnen:

  • eine sinnvolle Aufgabe für unseren Planeten
  • großartige Kolleginnen und Kollegen plus größtmöglichen Gestaltungsspielraum
  • flache Hierarchien und kurze Wege, zentral im Herzen von Berlin-Mitte (nahe Bhf. Friedrichstraße)
  • flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaubsanspruch (bis zu 3 Wochen am Stück)
  • vermögenswirksame Leistungen entsprechend gesetzlicher Regeln; ab 3 Jahren Betriebszugehörigkeit auch betriebliche Altersvorsorge
  • frei wählbare Incentives für Sport, Family Care, Lifestyle oder JobTicket
  • ganz vorne Mitspielen oder einfach Dabeisein z. B. im WWF Chor, Band, Fußball- oder Volleyball-Team

Überzeugt?

Dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen. Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit direkt online über unser Bewerbungsformular oder per E-Mail. Für Fragen vorab steht Ihnen Anette Frisch gerne zur Verfügung.

Übrigens:

Jetzt bewerben