WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Stand: 27.09.2016

Elefantenherde - Bild des Tages

Elefantenherde © Michael Poliza / WWF
Elefantenherde © Michael Poliza / WWF

Für Dickhäuter wird es eng

Afrika hat heute über 100.000 Elefanten weniger als 2006. Die Weltnaturschutzunion IUCN hat auf der Artenschutzkonferenz CITES in Johannesburg Schätzungen vorgelegt, wonach Afrika seit 2006 rund 20 Prozent seiner wilden Elefanten verloren hat. Vor neun Jahren streiften noch über eine halbe Millionen Dickhäuter durch die Wälder und Savannen. 2015 waren nur noch rund 415.000 Tiere. Der illegale Handel mit Elfenbein nimmt hingegen immer weiter zu. Nach einem aktuellen CITES-Report gab es allein im vergangenen Jahr 1311 Aufgriffe mit illegalem Elfenbein.


Streberwissen:
 Elefanten haben einen langen Rüssel und können deshalb am besten riechen. Hört sich nach Kinder-Logik an. Stimmt aber, zumindest zur Hälfte. Tatsächlich können Elefanten von allen untersuchten Säugetieren am besten riechen. Sie haben mehr als 2000 Gene, die olfaktorische Rezeptoren ausformen. Die Ratte hat rund 1200, Hunde kommen auf 800, der Mensch um die 400. Womöglich können Elefanten dadurch verschiedene Pflanzen unterscheiden. Mit der Länge des Rüssels hat es hingegen nichts zu tun.

WEITERE BILDER

   
Helfen Sie
den Elefanten
Helfen Sie
den Elefanten