WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Stand: 28.09.2016

Stachelschwein - Bild des Tages

Leopard trifft Stachelschwein © animal.press
Leopard trifft Stachelschwein © animal.press

Widerborstig

Stachelschweine besitzen die längsten Stacheln aller Säugetiere – bis zu 60 Zentimter lang! Und die sind spitz und schmerzhaft, wie der Leopard aus dem Krüger-Nationalpark hier erfahren muss. Grundsätzlich handelt es sich dabei um Borsten, die im Laufe der Evolution zu langen Spießen umfunktioniert wurden. Die lösen sich leicht aus dem Rücken des Stachelschweins – der Angreifer hat aber noch lange mit ihnen zu kämpfen. Am Ende der Stacheln befinden sich winzige Widerhaken, die leicht in die Haut der Gegner eindringen können, aber nur schwer zu entfernen sind. Der Leopard dürfte beim nächsten Zusammentreffen einen weiten Bogen machen…


Streberwissen:
 Wie paaren sich Stachelschweine? Ganz vorsichtig, lautet der alte Witz. Dabei sind sie eigentlich ziemlich zielstrebig: Die Weibchen legen ihren breiten, weichen Teil des Schwanzes über die spitzen Stacheln. So viel Rücksichtnahme kommt an: Stachelschweinepaare bleiben meist ein Leben lang zusammen.

WEITERE BILDER

   
Helfen Sie
den Elefanten
Helfen Sie
den Elefanten