Content Section

Stand: 05.06.2014

Neu entdeckte Arten: Fliegende Frösche und augenlose Spinnen

Regenbogen unter der Erde

Lygosoma veunsaiensis © Gabor Csorba / Hungarian Natural History Museum / WWF

Regenbogen unter der Erde

Diese Eidechse ist nun wirklich ungewöhnlich: Ihre Haut schimmert wie ein Regenbogen und sie ist ungewöhnlich lang – was durch den überproportional langen Schwanz und die kurzen Beine noch unterstrichen wird. Entdeckt wurde sie im abgelegenen Veun Sai-Siem-Regenwald von Kambodscha. Ein Glücksfall, weil sie eigentlich meistens im Boden versteckt lebt und es von ähnlichen Arten oft nur wenige Exemplare gibt.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken