Content Section

Räuber auf sanften Pfoten

Schwarzfußkatze: Die kleine Unbekannte.

Viel weiß man nicht über die Schwarzfußkatze, die kleinste wildlebende Katzenart Afrikas. Sie lebt in der trockenen Savanne, allerdings versteckt sie sich tagsüber meistens. Dafür nutzt sie auch verlassene Termitenhügel. Nachts jagt sie vor allem Vögel und kleine Säugetiere. Obwohl die Schwarzfußkatzen durchschnittlich nur 1,6 Kilogramm wiegen, haben sie durchaus großen Appetit. Sie fressen täglich fast ein Fünftel ihres Körpergewichtes, Respekt.