Content Section

Räuber auf sanften Pfoten

Der Eurasische Luchs: Der Heimkehrer

Der Luchs ist die größte in Europa beheimatete Katzenart. Charakteristisch sind die Pinselohren und der Backenbart. Mittlerweile leben wieder zwei Dutzend Luchse im Bayrischen Wald, nachdem sie in Deutschland schon als ausgerottet galten. Auch im Pfälzer Wald, im thüringischen Nationalpark Hainich und im Schwarzwald gibt es Hinweise auf einzelne Luchsen. Seit 1999 läuft im Nationalpark Harz ein Luchswiederansiedlungsprogramm mit gezüchteten Tieren. Zwischen 2000 und 2006 wurden insgesamt 24 Luchse aus Gehegenachzuchten angesiedelt. Mittlerweile sind zahlreiche im Freiland geborene Jungtiere nachgewiesen worden.