WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Stand: 05.02.2014

Wölfe vs. Nutztiere: Hunde, Esel, Lamas - Die Hüter der Herde

Wer übernimmt die Kosten für Herdenschutzmaßnahmen?

Schäfer mit seiner Herde © iStock / Getty Images

Wer übernimmt die Kosten für Herdenschutzmaßnahmen?

Eine zufriedenstellende, praktikable Lösung sollte in den betroffenen Regionen erarbeitet werden. Sachsen ist hier Vorbild: Der Freistaat unterstützt Schäfer bei der Anschaffung von Elektrozäunen und speziell ausgebildeten Herdenschutzhunden. Wird doch mal ein Schaf von einem Wolf gerissen, bekommt der Schafsbauer eine Entschädigung.

   
Die Heimkehr
der Wölfe
Die Heimkehr
der Wölfe