Content Section

WASSERIST LEBEN

Flüsse und ihre Auen sowie Seen und Moore gehören zu den artenreichsten Ökosystemen. Zugleich speichern, filtern und reinigen sie unser Trinkwasser. Darüber hinaus mildern oder verhindern Feuchtgebiete als natürliche Hochwasserbremse so manche Überschwemmungskatastrophe. Aus diesen Gründen engagiert sich der WWF weltweit und in Deutschland für die Bewahrung von Süßwasser-Feuchtgebieten: Naturzerstörende Eingriffe werden verhindert, geschädigte Biotope wiederhergestellt, Schutzgebiete ausgewiesen und eine naturverträgliche Land- und Forstwirtschaft gefördert. Mehr darüber lesen Sie hier.

UNSERE ARBEITSFELDER

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken