WWF Deutschland

http://www.wwf.de/


Content Section

Stand: 05.01.2016

Borneo und Sumatra

Orang Utan © Anup Shah / WWF
Orang Utan © Anup Shah / WWF

Borneo ist die drittgrößte Insel der Welt, Sumatra die sechstgrößte. Dort am Äquator wachsen die letzten großen Regenwälder Südostasiens. Die Artenvielfalt ist so groß wie nirgends sonst. Durch Abholzung sind die Wälder jedoch stark bedroht. Der Inselkern Borneos ist für den WWF eines der priorisierten Gebiete. Arten- und Klimaschutz sowie Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der indigenen Völker sind wichtige Themen. In Sabah, einer malaysischen Provinz im Norden Borneos, wurde die Wiederaufforstung vorangebracht. Die Grüne Wirtschaft wird in Projekten eingeführt, damit eine nachhaltige Entwicklung einsetzen kann. Tigerschutz geht vor Akazien-Monokultur – ein erfolgversprechender Anfang.

Eine biologische Schatzkammer

Borneo und Sumatra © WWF
Borneo und Sumatra © WWFLupe

Die Inseln Sumatra und Borneo sind mit ihren tropischen Regenwäldern, Bergwäldern und Mangroven der letzte Lebensraum vieler Arten.


Lage:
Sumatra und Borneo sind Inseln in Südostasien, durch die sich der Äquator zieht.

Fläche: Borneo ist mehr als doppelt so groß wie Deutschland und die drittgrößte Insel der Welt. Sumatra bringt es auf die 1,3-fache Fläche Deutschlands.

Lebensraum: Allein auf Borneo leben 222 Säugetier-, 622 Vogel-, 400 Amphibien- und 394 Fischarten. 

Arten im Fokus des WWF

Ungewisse Zukunft für Orang-Utans und Sumatra-Tiger

Heute ist Borneo nur noch zur Hälfte bewaldet. Von 1985 bis 2007 hat die Insel jedes Jahr etwa 8600 Quadratkilometer wertvollen Regenwaldes verloren – für den schnellen Profit der Holz- und Palmölindustrie. Lücken und Schneisen haben den tropischen Wald zerfurcht. Orang-Utans aber brauchen Korridore, damit sich die getrennt lebenden Populationen mischen können. Auf Sumatra leidet besonders der Tiger unter der Abholzung, ca. 371 Exemplare leben heute noch. 1985 war die Insel noch zu 57 Prozent mit Wald bedeckt, heute sind es weniger als 30 Prozent. Aber nicht nur Tiere sind bedroht: Die indigenen Völker werden durch Verlust von fruchtbaren Böden und gesundem Trinkwasser ebenfalls stark gefährdet.

Das macht der WWF in Borneo und Sumatra

So können Sie helfen

Tiger © David Lawson / WWF UK

Tiger Patenschaft

Werden Sie Tiger-Pate und retten Sie die letzten Tiger in freier Wildbahn.

Orang-Utan Baby © naturepl / Edwin Giesbers / WWF Canon

Orang Utan Projekt

Ihre Spende hilft, 2000 Hektar Regenwald aufzuforsten.

Regenwald Sumatra © Fletcher Baylis / WWF

Regenwald Urkunde

Für Ihre Spende bedanken wir uns mit einer Urkunde.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken
   
Artenvielfalt
sichern
Artenvielfalt
sichern