Content Section

Endlich wieder wilde Wisente

Unbarmherzige Jagd

© Helmut Diller / WWF

Unbarmherzige Jagd

Ihre Hörner schmückten schon die Helme der Germanen. Noch im Mittelalter wurden sie in West- und Mitteleuropa ausgerottet, weiter östlich konnten sie sich länger halten: 1755 erlegte ein Wilderer das letzte frei lebende Tier in Ostpreußen. In Polen fielen die Übriggebliebenen nach dem Ersten Weltkrieg der hungrigen Bevölkerung zum Opfer.