Content Section

Stand: 11.04.2016

Schutz für den Indochinesischen Tiger

Der Indochinesische Tiger

Indochinesischer Tiger in der Kamerafalle © WWF Thailand

Der Indochinesische Tiger

Es gibt nur noch etwa 196 seiner Art: Der Indochinesische Tiger lebt hauptsächlich in den Bergen und Hügeln der Grenzgebiete von Thailand, Myanmar, Südchina, Kambodscha, Laos und Vietnam. Der WWF arbeitet seit Jahrzehnten am Schutz dieser Unterart und überprüft die Erfolge mit Hilfe von Bildern aus Kamerafallen – so wie diesem aus der Dawna-Tenasserim-Landschaft im Grenzgebiet von Thailand und Myanmar.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus
  • Pinterest
  • drucken