Pressemitteilungen August 2012

  • © Rohit Singh / WWF Am 8. August erinnert der WWF an das Schicksal ...
    08.08.2012
    Gerettet! Ein WWF-Ranger in den kambodschanischen „Eastern Plains” – eine Trockenwaldregion in Südostasien - hält eine verwaiste Bengalkatze im Arm. Bengalkatzen werden vor allem in China und ... Weiterlesen
  • Bildmaterial für Journalisten
    08.08.2012
    Die Nutzung der Bilder ist ausschließlich registrierten Journalisten deutschsprachiger Medien vorbehalten. Weiterlesen
  • Nicht nur in Spanien richten unkontrollierte Feuer enorme Schäden an. © WWF WWF legt Waldbrandbestandsaufnahme vor
    09.08.2012
    Der Sommer 2012 entwickelt sich in vielen Ländern zum Brandsommer. Dies zeigt eine aktuelle Bestandsaufnahme des WWF. Besonders drastisch ist die Situation in Spanien. Nachdem die verheerenden Feuer ... Weiterlesen
  • Elbhochwasser 2002. © Bernd Lammel / WWF WWF zieht nüchterne Bilanz bei Ökologischem ...
    10.08.2012
    Zwei Tage lang, am 12. und 13. August 2002, regnete es im Einzugsgebiet der Elbe praktisch ohne Unterbrechung. Es kam insbesondere in Sachsen und Sachsen-Anhalt zu katastrophalen Überschwemmungen. ... Weiterlesen
  • Die Bedrohung durch Wilderei hat in den letzten Jahren in afrikanischen Staaten dramatisch zugenommen. © Michael Poliza / WWF WWF ruft zu verstärktem Elefantenschutz auf
    10.08.2012
    Berlin - In Afrika wütet ein Wildereikrieg wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Damit der Welt-Elefanten-Tag am 12. August nicht zum Gedenktag wird, ruft der WWF dazu auf, härter gegen den internationalen ... Weiterlesen
  • Bildmaterial für Journalisten
    10.08.2012
    Die Nutzung der Bilder ist ausschließlich registrierten Journalisten deutschsprachiger Medien vorbehalten. Weiterlesen
  • WWF-Wattenmeerexperte Hans-Ulrich Rösner. © WWF
    14.08.2012
    Hamburg - Mit sehr großer Sorge hat der WWF das zeitweise Auflaufen des 87.000-Tonnen Tankers "Katja" in der Nacht zum Dienstag verfolgt. Der Tanker war auf dem Weg nach Wilhelmshaven und ist im ... Weiterlesen
  • Die hochgezüchteten Mais- oder Getreidesorten vertragen Dürre noch wesentlich schlechter als andere, robuste dafür aber oft ertragsschwächere Sorten. © Jürgen Freund / WWF-Canon US-amerikanischer Ackerbau ist kein Erfolgsmodell ...
    15.08.2012
    Angesichts der drohenden Nahrungsmittelknappheit und der anhaltenden Dürre in den USA warnt die Umweltschutzorganisation WWF davor, dass sich das Problem in den kommenden Jahren verschärfen könnte, ... Weiterlesen
  • 15.08.2012
    Weiterlesen
  • Keine Zuschüsse für Herdenschutz in Niedersachsen. ...
    16.08.2012
    Nachdem in den vergangenen Tagen in Niedersachsen Schafe von Wölfen gerissen wurden, kritisiert die Umweltschutzorganisation WWF fehlende Zuschuss-Möglichkeiten für Nutztierhalter beim Herdenschutz ... Weiterlesen
  • © agrarfoto.com / WWF Gentechnisch-verändertes Soja dominiert deutschen ...
    21.08.2012
    Berlin – Wer konventionelles Schweine- und Hühnerfleisch isst, muss davon ausgehen, dass die Tiere zuvor mit gentechnisch verändertem Soja gefüttert wurden. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle ... Weiterlesen
  • Bildmaterial für Journalisten
    21.08.2012
    Die Nutzung der Bilder ist ausschließlich registrierten Journalisten deutschsprachiger Medien vorbehalten. Weiterlesen
  • © IStock Heute ist Welterschöpfungstag / WWF: Menschheit ...
    22.08.2012

    Berlin – Am heutigen Mittwoch ist Welterschöpfungstag. Damit hat die Menschheit die natürlichen Ressourcen (wie Holz, landwirtschaftliche Früchte, Fische und CO2-Speicherung in der Biosphäre) des ...

    Weiterlesen
  • © trespassers william (cc) Bao Bao war eine wichtige Symbolfigur für den ...
    22.08.2012
    Berlin - Die Umweltschutzorganisation WWF, deren Logo ein Pandabär ziert, zeigt sich in einer ersten Stellungnahme betroffen vom Tod des Panda-Männchens Bao Bao im Berliner Zoo. Mit 34 Jahren galt Bao ... Weiterlesen
  • Wenn durch fehlerhafte Planung die Flüsse absterben und Menschen ihrer Nahrungsquelle beraubt werden, ist das nicht nachhaltig. © Jürgen Freund / WWF WWF-Studie: 60 Millionen Menschen am Mekong droht ...
    27.08.2012
    Berlin/Stockholm - Anlässlich der heute in Stockholm beginnenden Weltwasserwoche warnt der WWF vor den Gefahren großer Staudammprojekte für die Umwelt und die Nahrungsversorgung von Millionen ... Weiterlesen
  • © University of Auckland WWF: Fischereiverbot kann Neuseelands Delfin mit ...
    28.08.2012
    Die kleinsten und seltensten Delfine der Welt, die Maui-Delfine, stehen am Rand der Ausrottung. Weniger als 70 Tiere leben ausschließlich in den flachen Küstengewässern der Westküste Neuseelands - in ... Weiterlesen
  • Bildmaterial für Journalisten
    28.08.2012
    Die Nutzung der Bilder ist ausschließlich registrierten Journalisten deutschsprachiger Medien vorbehalten. Weiterlesen
  • © Jürgen Matijevic / WWF WWF fordert Versachlichung der Strompreisdebatte
    28.08.2012
    Angesichts der aktuellen Debatte um die Ausgestaltung der Energiewende und steigende Strompreise fordert der WWF eine Versachlichung der Gespräche. Die Strompreisdiskussion werde stark getrieben von ... Weiterlesen
  • Armutszeugnis für europäische Schifffahrtspolitik
    29.08.2012
    Hamburg - Das havarierte Containerschiff MSC Flaminia birgt offenbar ein höheres Umweltrisiko als bislang bekannt. Der WWF zeigte sich besonders besorgt wegen zwei geladenen Containern, die 40 Tonnen ... Weiterlesen