Unternehmen spielen für den Schutz unseres Planeten eine große Rolle und gehören zu den wichtigsten Unterstützer:innen der Earth Hour. Große und kleine Unternehmen – von der Firmenzentrale eines großen Konzerns über Hotels bis hin zu einem kleinen Lebensmittelladen. Sie sind die Versorger:innen für ihre Kund:innen und Angestellten.

Klicken Sie sich durch unsere Karte und finden Sie heraus, welche Unternehmen am 28. März 2020 gemeinsam mit dem WWF bei der Earth Hour um 20.30 Uhr ein Zeichen für einen lebendigen Planeten gesetzt haben, indem sie die Beleuchtung von Unternehmenszentralen oder Geschäften löschten!

Earth Hour: Diese Unternehmen nahmen teil

  • Kerzen erleuchten die Earth Hour © Leonie Sii / WWF-Australia Das war die Earth Hour 2020

    Millionen Menschen rund um den Globus haben am 28. März 2020 an der weltgrößten Klimaschutzaktion, der WWF Earth Hour, teilgenommen. Weiterlesen ...

  • Licht aus am Brandenburger Tor © Marlene Garwisch / WWF-Germany In diesen Städten ging das Licht aus

    Finden Sie heraus, ob Ihr Heimatort bei der Earth Hour 2020 mitgemacht hat! Weiterlesen ...

  • Earth Hour © Leonie Sii / WWF-Australia Was ist die Earth Hour?

    Die Earth Hour ist ein weltweites Ereignis. Millionen von Menschen schalten am gleichen Abend das Licht aus und setzen so ein Zeichen für mehr Klimaschutz. Aber wo kommt die Idee her? Und was muss man dabei beachten? Weiterlesen ...