Content Section

Anton Reyst bei den Eisbären am Ende der WeltAuf den Spuren von Kohle und Klimakrise

Dort, wo die Auswirkungen der Klimakrise deutlich sichtbar sind, begab sich Anton Reyst mit uns auf die Suche nach den Eisbären. Denn diese weißen Riesen sind schon jetzt von den erhöhten Temperaturen betroffen. Schuld daran haben auch die deutschen Kohlekraftwerke. Um die Eisbären zu retten, muss die globale Erhitzung gestoppt werden. Dafür brauchen wir einen schnellen Ausstieg aus der Kohle.

Über 50.000 Menschen forderten dies am 14.11.2017 von Kanzlerin Angela Merkel. Ihr habt mit dem Online Climate March die größte Klima-Demonstration Deutschlands ermöglicht. Danke! Ebenfalls danke an die Youtuber Reyst, DeChangeman, Melina Sophie, taddl, kitthey und BattleBros für eure grandiose Unterstützung!

Mehr Videos über Melinas und Antons Reise

Auf unserem YouTube Channel findet ihr noch mehr spannende Stories über Melinas und Antons Reise mit uns. Erfahrt mehr über die Auswirkungen des Klimawandels. Seht tolles Material von Tieren direkt aus der Wildnis. Und noch viel mehr. Schaut vorbei und lasst uns ein Abo da. >>>