Content Section

Demonstration: Stop Kohle!Deine Hände für den Klimaschutz!

Am 6. Juni hat die Bundesregierung endlich die Kohlekommission beschlossen. Ende Juni verhandelt diese dann erstmals über den Kohleausstieg. Gemeinsam müssen wir jetzt dafür sorgen, dass sich die Kohlelobby nicht durchsetzt: Damit die Kohlebagger endlich still stehen und die schmutzigen Kraftwerke unser Klima und unsere Gesundheit nicht mehr zerstören.

 

Daher sind wir gefragt – zu Tausenden, auf Berlins Straßen. Am Sonntag, den 24. Juni, demonstrieren wir vor dem Kanzleramt und senden mit unseren Händen ein klares Signal: Stop Kohle! 

 

Die Demonstration organisieren wir gemeinsam mit vielen anderen Umweltorganisationen, unter anderem dem BUND, Greenpeace, den Naturfreunden und Campact. 

Mach mit: Komm zur Demo gegen die Kohle am 24. Juni! Deine Hände für den Klimaschutz!

Wo genau: Vor dem Kanzleramt, Willy-Brandt-Straße 1, 10557 Berlin 

Wann genau: 12.00 Uhr am Sonntag, den 24. Juni

 

Ablauf

11.30 Uhr - Musik & Warm-up

 

12 Uhr - Auftaktkundgebung mit Musik, Reden und mehr

 

12.30 Uhr - Demozug durch das Regierungsviertel

 

13.45 Uhr - Protestaktion: Deine Hände für den Klimaschutz

 

14.00 Uhr - Abschlusskundgebung mit Live-Musik und Reden

 

Ende ca. 15.30 Uhr

 

Lade auch deine Freundinnen und Freunde ein, gemeinsam demonstriert es sich noch schöner!

In der Zwischenzeit...

Schon mehr als 100.000 Menschen haben unsere Petition unterzeichnet. Denn seit neun Jahren ist Deutschlands CO2-Ausstoß nicht mehr gesunken, stattdessen rauchen die Kohleschlote. Unterzeichne jetzt unsere Petition und fordere den Kohleausstieg!

Mit jedem Tag sammeln sich weitere Schadstoffe und Treibhausgase in unserer Luft und Atmosphäre. Die Regierung muss mit Sofortmaßnahmen gegensteuern!