Die internationale Kooperation mit dem niederländischen Spielwarenhersteller IBTT (ehemals Mimex Brands and Labels) umfasst die umfangreiche WWF-Plüschspielwaren Kollektion, die in Deutschland von der BETA Service GmbH vertrieben wird.

Die WWF-Plüschspielwaren Kollektion umfasst zahlreiche Tiere aus den unterschiedlichsten Lebensräumen und wird stetig durch neue Plüschtiere ergänzt. Weiterhin beinhaltet das Sortiment 45 verschiedene Schlüsselanhänger.

Alle WWF-Plüschtiere erfüllen die Spielwaren Richtlinien EN71 und bestimmte Teile des Öko-Tex Standards 100 für Baby-Kleidung. Die Hangtags bestehen aus 100% Recycling-Papier, das Label aus 100% ungebleichter Baumwolle.

Von jedem verkauften Plüschtier aus der WWF-Plüschspielwaren Kollektion fließt ein Beitrag in die Arbeit des WWF.

Achtung: Ausgewählte Plüschtiere sind bei spielzeug-schütte erhältlich. Das Besondere daran: Den kompletten Gewinn, den spielzeug-schütte durch den Verkauf der Produkte erwirtschaftet, erhält der WWF Deutschland!

Die ersten „Blaue Engel“ Plüschtiere

Aktionstag Blauer Engel © Toni Kretschmer / Offenblen
Aktionstag Blauer Engel © Toni Kretschmer / Offenblen

Am 24. Oktober 2016 würdigte Bundesumweltministerin Barbara Hendricks anlässlich des ersten bundesweiten „Aktionstag Blauer Engel“ nachhaltige Vorreiterunternehmen und zeichnete umweltfreundliche Alltagsprodukte aus. Ziel ist es, das Umweltzeichnen „Blauer Engel“ als Vertrauenslabel mit staatlichem Hintergrund noch stärker ins Bewusstsein von Verbraucherinnen und Verbraucher zu rücken. Hendricks: „Wir müssen Verbraucherinnen und Verbraucher besser in die Lage versetzen, ihren Lebensstil nachhaltiger zu gestalten. Dazu dienen glaubwürdige Zeichensysteme wie der Blaue Engel."

Plüschtier Aktion © EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG
Plüschtier Aktion © EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG

Vier unterschiedliche Produkte wurden am Aktionstag ausgezeichnet. Mit dabei fünf verschiedene schadstoffgeprüfte WWF-Plüschtiere von IBTT. Die WWF-Plüschtiere repräsentieren jeweils einen Kontinent: Panda (Asien), Schimpanse (Afrika), Jaguar (Amerika), Koala (Australien) und Luchs (Europa). Eine Besonderheit haben aber alle Kuscheltiere gemein: Sie sind die ersten Plüschtiere in Deutschland, die das Umweltsiegel „Blauer Engel“ tragen dürfen.

Patricia Graf

Director Corporate Relations / PANDA Fördergesellschaft für Umwelt mbH

Fred van der Geest

Sales Manager / IBBT