Pressemitteilungen Februar 2013

  • © Jürgen Freund / WWF-Canon WWF: Rote Karte für Riffschutz durch Australiens ...
    01.02.2013
    Hamburg - Dem Great Barrier Reef droht die Aberkennung des Status als UNESCO-Welterbe. Denn die staatlichen Bemühungen zum Schutz dieser einzigartigen Meeresregion sind ungenügend. Das zeigt ein heute ... Weiterlesen
  • Die Bundesregierung darf sich nicht dem Druck der Agrar-Lobby beugen. © Andrzej Szebiotko / WWF WWF-Umfrage zu EU-Haushaltgipfel: 86 % der ...
    03.02.2013
    Berlin – Einer von der Umweltschutzorganisation WWF in Auftrag gegebenen TNS-Umfrage zufolge, wollen 86 Prozent der Bundesbürger eine „nachhaltige“ Subventionspolitik für den europäischen ... Weiterlesen
  • WWF-Jahresbericht: Einnahmen und Herausforderungen ...
    05.02.2013
    Berlin - Der WWF Deutschland kann sich über eine stetig wachsende Unterstützung für seine Natur- und Umweltschutzarbeit freuen. Wie aus dem am Dienstag vorgestellten Jahresbericht hervorgeht, ... Weiterlesen
  • 05.02.2013
    Für die erfolgreiche Realisierung solcher Projekte sei der Dialog mit den Betroffenen von herausragender Bedeutung. „Die Menschen wollen eingebunden werden und das zu Recht. Deshalb entscheidet der ... Weiterlesen
  • Bildmaterial für Journalisten
    05.02.2013
    Die Nutzung der Bilder ist ausschließlich registrierten Journalisten deutschsprachiger Medien vorbehalten. Weiterlesen
  • Weizenanbau WWF: Merkel darf sich nicht vor den Karren der ...
    06.02.2013
    Nach Ansicht der Umweltschutzorganisation WWF steht bei den Verhandlungen über den EU-Haushalt 2014 bis 2020 die Glaubwürdigkeit der Kanzlerin in der EU-Politik auf dem Prüfstand. „Im Agrarbereich ... Weiterlesen
  • Mit starker Mehrheit von 502 zu 137 Stimmen hat das Parlament heute in Straßburg den Vorschlag des Fischereiausschusses für eine neue EU-Fischereipolitik angenommen. © European Union 2013 / EP WWF begrüßt Entscheidung des EU-Parlaments für ...
    06.02.2013
    Hamburg/Straßburg – Europas Meere und Fischbestände bekommen deutliche Unterstützung aus dem EU-Parlament. Die europäischen Abgeordneten haben sich heute entschlossen für eine starke Reform der ... Weiterlesen
  • WWF-Studie: Seit 2004 rund 11.000 Waldelefanten in ...
    07.02.2013
    Die Wildereikrise in Zentralafrika bedroht den Fortbestand seiner Elefantenpopulationen. Das belegt eine neue Studie, die der WWF, die Nationalparkbehörde von Gabun und die Wildlife Conservation ... Weiterlesen
  • WWF und Schutzstation Wattenmeer fordern ...
    07.02.2013
    Hamburg/Husum - „Der Nationalpark Wattenmeer wurde gestärkt“, so lautet das Fazit der Umweltverbände Schutzstation Wattenmeer und WWF angesichts eines jüngst erfolgten Beschlusses des ... Weiterlesen
  • Regierungschefs „versemmeln“ Reform der Finanzen. ...
    08.02.2013
    „Mit brutalen Radikalkürzungen vor allem bei ökologischen Projekten, Entwicklungshilfe und Klimaschutz, haben die Staats und Regierungschefs eine wirkliche Reform der EU-Finanzen versemmelt“, fasst ... Weiterlesen
  • WWF-Stellungnahme zum gemeinsamen Vorschlag von ...
    14.02.2013
    Als insgesamt „destruktiv und unglaubwürdig“ kritisiert Regine Günther, Leiterin Klima- und Energiepolitik beim WWF Deutschland, den am Donnerstag in Berlin vorgestellten Vorschlag von Umwelt- und ... Weiterlesen
  • Pangasiusfischerei in Vietnam © Catherine Zucco / WWF WWF: vietnamesiche Fischzucht verbessert seine ...
    17.02.2013
    Hamburg – Am Mekong vollzieht sich ein Wandel, der als Fischfilet auf deutschen Tellern ankommt. „Über zehn Prozent der vietnamesischen Pangasiusfarmen für den Export haben ihre Produktion so ... Weiterlesen
  • Dieter Holtz, Bürgermeister der Stadt Sassnitz (l.) und Prof. Dr. Detlev Drenckhahn, Präsident des WWF Deutschland (r.) © Nationalpark-Zentrum Königsstuhl Sassnitz Nationalpark Jasmund auf Rügen bekommt ein ...
    18.02.2013
    Berlin/Sassnitz - Der Nationalpark Jasmund auf Rügen erhält ein UNESCO-Welterbeforum. Das gaben die Nationalparkverwaltung, die Stadt Sassnitz und der WWF am Montag auf einer Pressekonferenz bekannt. ... Weiterlesen
  • Leonardo DiCaprio Hollywood-Star unterstützt WWF-Artenschutzkampagne ...
    18.02.2013
    Der Hollywood-Schauspieler Leonardo DiCaprio setzt sich gegen den starken Anstieg der illegalen Elefanten-Wilderei und illegalen Artenhandel ein. Dabei unterstützt er die internationale Petition, die ... Weiterlesen
  • Der WWF fordert den Umweltausschuss des europäischen Parlaments dringend dazu auf, die Sanierung des EU Emissionshandels voranzutreiben und sich für das sogenannte Backloading auszusprechen. © Cordula Bauske / WWF WWF fordert EU-Umweltausschuss auf, für die Reform ...
    18.02.2013
    Berlin - Der WWF fordert den Umweltausschuss des europäischen Parlaments dringend dazu auf, die Sanierung des EU Emissionshandels voranzutreiben und sich für das sogenannte Backloading auszusprechen. ... Weiterlesen
  • © WWF EU Umweltausschuss stimmt Reform des ...
    19.02.2013
    Berlin - Der WWF begrüßt die Entscheidung des Umweltausschusses des Europäischen Parlaments die Sanierung des EU Emissionshandels voranzutreiben. Der Ausschuss hat sich heute mehrheitlich für das ... Weiterlesen
  • Es ist höchste Zeit, diese Subventionen an Mindestkriterien zu knüpfen. © agrarfoto
    19.02.2013
    Berlin - Am Mittwoch treffen sich die Landwirtschaftsminister der Bundesländer mit Bundesministerin Ilse Aigner, um sich über das weitere Vorgehen zur Gemeinsamen Agrarreform der EU abzustimmen. Der ... Weiterlesen
  • Braunbär © Wild Wonders of Europe / Staffan Widstrand / WWF-Canon WWF: Ein unnötiger Tod. / Jung-Bär wandelte auf ...
    20.02.2013
    Der Braunbär M13 ist tot. Er wurde am Morgen des 19. Februars abgeschossen. Der WWF zeigte sich über den offiziellen Abschuss des Bären M13 im schweizerischen Graubünden zutiefst enttäuscht und ... Weiterlesen
  • Wenn wir nicht zusehen wollen, wie die grauen Dickhäuter in Afrikas Wäldern und Savannen verschwinden, ist es höchste Zeit zu handeln. © Marcel Gluschak / WWF WWF Jugend-Aktion ruft zum Schutz der bedrohten ...
    20.02.2013
    Berlin/Frankfurt a.M. - Zahn um Zahn – die Kette der schlechten Nachrichten aus Zentralafrika reißt nicht ab. Zehntausende von Elefanten sind im vergangenen Jahr für ihr Elfenbein regelrecht ... Weiterlesen
  • Am 23. März wird das Licht weltweit für eine Stunde ausgeschaltet. © WWF Earth Hour 2013: WWF ruft auf zur Teilnahme an ...
    25.02.2013
    Berlin - Es ist die wohl größte Freiwilligenaktion des Planeten: Am 23. März werden im Rahmen der WWF Earth Hour wieder Millionen Menschen rund um den Globus von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr die Lichter ... Weiterlesen
  • Bildmaterial für Journalisten
    25.02.2013
    Die Nutzung der Bilder ist ausschließlich registrierten Journalisten deutschsprachiger Medien vorbehalten. Weiterlesen
  • WWF und Schulministerin Sylvia Löhrmann übergeben Artenschutzkoffer © André Loessel WWF und Schulministerin Löhrmann übergeben ...
    25.02.2013
    Die Umweltschutzorganisation WWF hat am Montag in Essen zehn „Artenschutzkoffer“ an außerschulische Bildungseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen übergeben. Die Koffer enthalten Schlangenleder, ... Weiterlesen
  • Illegaler Holzeinschlag ist kein Kavaliersdelikt © Andre Baertschi / WWF-Canon Neue EU-Holzhandelsverordnung: ...
    01.03.2013
    Berlin - Die Umweltschutzorganisationen BUND, Forum Umwelt und Entwicklung, DNR, Greenpeace, NABU, Oro Verde, Pro Regenwald, Pro Wildlife, Robin Wood und WWF Deutschland warnen vor einem Rückschlag im ... Weiterlesen
  • 27.02.2013

    WWF übergibt Petition an Thailands Premier. / Nationaler Handel ist „Waschanlage für gewildertes Elfenbein“

    Berlin/Bangkok - Die Naturschutzorganisation WWF übergab am Mittwoch in Bangkok eine ... Weiterlesen
  • 27.02.2013
    Die Beschlüsse des EU-Fischereirats, den Beifang und den Rückwurf von Fischen in den kommenden Jahren zu reduzieren, kommentiert Anna Holl, Fischereireferentin beim WWF Deutschland: „Die ... Weiterlesen