Pressemitteilungen Oktober 2014

  • Zwischenerfolg für die Elbe: ...
    02.10.2014
    Die endgültige gerichtliche Entscheidung über die geplante Elbvertiefung verzögert sich. Das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) in Leipzig verkündete heute, dass der Planfeststellungsbeschluss an ... Weiterlesen
  • WWF: Erde verliert Biologische Vielfalt im ...
    06.10.2014
    Um die Biologische Vielfalt der Erde zu erhalten muss die Internationale Staatengemeinschaft „aufs Tempo drücken“. Das fordert die Umweltschutzorganisation WWF zum Auftakt der zwölften CBD-Konferenz ... Weiterlesen
  • WWF fordert ergänzende Klimaschutzinstrumente zum ...
    08.10.2014
    Der EU-Rat soll am 23. und 24. Oktober das EU-Klimapaket mit Klima- und Energiezielen für das Jahr 2030 verabschieden. Doch die Erwartungen des WWF an das Klimapaket sind gering.

    „Das EU-Klimapaket ... Weiterlesen
  • Dorsch © Erling Svenson / WWF-Canon WWF kritisiert halbherzige Umsetzung der ersten ...
    14.10.2014
    Hamburg - Mehr Hering, mehr Scholle, weniger Dorsch - die EU-Fischereiminister haben heute festgelegt, wie viel Fisch im kommenden Jahr in der Ostsee gefangen werden darf. Alles in allem dürfen ... Weiterlesen
  • Angela Merkel © Bernd Lammel / WWF Umwelt- und Entwicklungsverbände warnen vor ...
    16.10.2014
    Pressemitteilung von Brot für die Welt, BUND, Germanwatch, Greenpeace, Misereor und WWF Berlin. Kurz vor der Entscheidung der EU über neue Klima- und Energieziele für die Zeit nach 2020 fordern ... Weiterlesen
  • CBD: Erfolg beim internationalen Meeresschutz © Wild Wonders of Europe / Zankl / WWF WWF zum Abschluss des Weltnaturschutzgipfels: ...
    17.10.2014
    Für große Sprünge haben Mut und Wille gefehlt, so lautet zumindest das Fazit der Naturschutzorganisation WWF zum Abschluss der zwölften UN-Konferenz CBD im südkoreanischen  Pyeongchang. Zwei Wochen ... Weiterlesen
  • Seehunde © Hans-Ulrich Rösner / WWF Vorsichtige Entwarnung: Es ist keine ...
    20.10.2014
    In den letzten Wochen wurde im schleswig-holsteinischen Wattenmeer und auf Helgoland mit 350 Exemplaren überdurchschnittlich viele tote Seehunde gefunden. Wie heute veröffentlichte Untersuchungen ... Weiterlesen
  • Entscheidung in Brüssel © EU EU-Klimapaket: WWF warnt vor schwachen und nicht ...
    22.10.2014
    Auf dem EU-Gipfel am 23. und 24. Oktober in Brüssel soll auch über die europäische Klima- und Energiepolitik für die Zeit nach 2020 entschieden werden. Die Vorzeichen stehen nicht gut. Verpflichtende, ... Weiterlesen
  • WWF: Europa bremst beim Klimaschutz massiv ab
    24.10.2014
    Mit dem, in der vergangenen Nacht beschlossenen Klimaschutz-Paket ist Europa nicht mehr Vorreiter, sondern lahme Ente, so die Kritik der Naturschutzorganisation WWF in einer ersten Stellungnahme.    ... Weiterlesen
  • WWF: „Letzter Ozean bleibt verwundbar und ...
    31.10.2014
    Die Ausweisung riesiger Meeresschutzgebiete im Südpolarmeer ist erneut gescheitert. Die Jahreskonferenz der zuständigen internationalen  Kommission zur Erhaltung lebender Meeresressourcen (CCAMLR) im ... Weiterlesen