Mit der Baumpflanzaktion belohnt EDEKA Südwest nachhaltigeres Einkaufen. Für jede volle Baumpflanzkarte wird von den EDEKA-Kaufleuten ein Baum gepflanzt. Ist dies im Umkreis des jeweiligen Marktes nicht möglich, unterstützt EDEKA Südwest folgendes Baumpflanzprojekt des WWF.

Wiederaufforstung des Chepalungu Forest

Kenias Walddeckung ist auf 7 Prozent gesunken. Zum Vergleich: In Deutschland ist etwa ein Drittel der Landfläche mit Wald bedeckt. Das Projekt zur „Wiederherstellung des Chepalungu Waldes“ ist Teil des WWF-Landschaftsprogramms Mau-Mara Serengeti und wird von EDEKA Südwest durch die Baumpflanzaktion unterstützt.  

Der größte Teil des rund 5.000 Hektar großen Chepalungu Walds in Kenia wurde während politischer Unruhen im Jahr 2007 abgeholzt, mit all den spürbaren Auswirkungen auf die natürlichen Ressourcen vor Ort. Im Umfeld des früheren Waldes ist das Klima trockener, heißer und windiger geworden – die Menschen müssen für ihr Trinkwasser nun oft sehr weite Wege zurücklegen. Doch dies führte auch zu einem Umdenken. Heute sind die Gemeinden vor Ort motiviert, den Wald soweit wie möglich wiederherzustellen. So begann die Arbeit für ein umfassendes Wiederaufforstungsprojekt, das der WWF zusammen mit der Bevölkerung und den lokalen Behörden umsetzt.

Ziel ist es, schrittweise 5.000 Hektar Wald mit heimischen Baumarten wiederherzustellen. Seit Juni 2019 wurden bereits über 296.000 Setzlinge auf einer Fläche von 275 Hektar (Stand: Mai 2022) gepflanzt. 

Der WWF will die Wiederherstellung des Waldes in Zusammenarbeit mit der EDEKA Südwest weiter vorantreiben. Damit dies gelingt, brauchen wir Ihre Unterstützung!

Helfen Sie uns, den EDEKA-Wald in Kenia wachsen zu lassen!

269 €
0 € 1.000 €

Ziel ist es, schrittweise 5.000 Hektar Wald mit heimischen Baumarten wiederherzustellen. Mit z. B. 50 Euro pflanzen Sie 25 Bäume und helfen der Bevölkerung vor Ort, den für sie so wichtigen Wald wiederherzustellen.

noch 4 Monate
Aktion beendet
Jetzt spenden

Das Projekt wird vom WWF initialisiert und durchgeführt.

  • Waldvernichtung in Amazonien © Luis Barreto / WWF-UK Wälder dauerhaft schützen mit WWF Weltwald!

    Unsere Wälder sind überall auf der Welt in Gefahr. Nur mit langem Atem und dauerhafter Unterstützung können wir unsere Wälder und damit unsere Welt bewahren. Unterstützen Sie WWF WELTWALD

  • Bastardschildkröte im Pazifik © naturepl.com / Solvin Zankle / WWF Sie möchten regelmäßig über unsere spannenden Projekte informiert werden?

    Mit dem WWF-Newsletter verpassen Sie garantiert nichts mehr. Hier geht’s zur Anmeldung