31 Fußballfelder an Wald pro Minute – nie zuvor in der Geschichte wurde so viel Waldfläche vernichtet. Ein gigantischer Raubbau, der Menschen, Tiere und Pflanzen auf der gesamten Erde bedroht. Nur gemeinsam können wir die Wälder der Welt dauerhaft schützen.

Auftrag Wald: Ohne Wald keine Welt.

Europäischer Wald © Wild Wonders of Europe / Mark Hamblin / WWF
Europäischer Wald © Wild Wonders of Europe / Mark Hamblin / WWF

Klimaanlage der Welt, riesiger Speicher für das Treibhausgas Kohlendioxid (CO2), Heimat einzigartiger Arten, Lebensader für ganze Ökosysteme: Ohne Wald gibt es keine Welt. Ein Drittel unserer Erde ist mit Wald bedeckt. Noch. Denn die Wälder überall auf dem Planeten leiden unter massiver Zerstörung, zunehmender Besiedlung und dem steigenden Bedarf an Holz, Palmöl, Fleisch und Futtermitteln.

Wenn wir die Wälder der Welt schützen und für unsere Kinder und Enkel bewahren wollen, müssen wir gemeinsam handeln. Jetzt und dauerhaft. Denn den Wald zu schützen und zu erhalten, ist eine globale Aufgabe, die einen langen Atem erfordert.

Die Wälder der Welt brauchen Ihre Hilfe

Seit Jahren setzt sich der WWF rund um den Globus für die Bewahrung unserer Wälder ein. Mit Ihrer Unterstützung können wir unter anderem: 

  • den Kampf gegen illegalen Holzeinschlag und die Holzmafia ausweiten.
  • mehr Schutzgebiete ausweisen, um z. B. den Regenwald vor weiterer Zerstörung zu schützen.
  • einen nachhaltigen Schutz großer Waldflächen ermöglichen.
  • zerstörte Flächen wieder aufforsten.
  • Waldhüter und Parkmanagern ausbilden.
  • die Bevölkerung und Behörden vor Ort in Umweltthemen schulen.
  • alternative Einkommensquellen für die Bevölkerung schaffen.
  • eine nachhaltige Nutzung des Waldes und einen bewussteren Konsum fördern.

Auftrag Wald!

Schützen wir gemeinsam die Wälder der Welt.

Loading …
Zertifizierung TÜV und Transparente Zivilgesellschaft

Datenschutz

Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen. Sie werden ausschließlich verschlüsselt übertragen (SSL, 256 bit), sodass ein Maximum an Sicherheit gewährleistet ist. Erfahren Sie mehr

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie den WWF-Infoservice

Hinweis: Überschüssige Spendenerträge werden in anderen dringenden WWF-Projekten eingesetzt.