So unterschiedlich wie wir Menschen, so unterschiedlich sind auch unsere Erfahrungen und die Themen, für die wir brennen. Welche Themen sind es, die Ihr Herz bewegen? Sind es die Regenwälder des Amazonas? Die unendlichen Savannen Afrikas? Die charismatischen Tiger in Asien oder die Orchideenwiesen der Uckermark?

Elefantenherde © Donna Archer
Elefantenherde © Donna Archer

Wir sind gespannt zu erfahren, wofür Sie sich engagieren möchten. Ist es eine spezielle Projektregion oder eine bestimmte Tierart – oder möchten Sie Bildung unterstützen, um nachhaltig eine Veränderung zu bewirken? Erzählen Sie es uns! In persönlichen Gesprächen entwickeln wir zusammen Ideen und finden Ihr Projekt, das zu Ihnen passt. 

Dabei stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung und einem international agierenden WWF-Team als Partner zur Verfügung. Bei Ihrem individuellen Engagement ab 50.000 Euro für Ihr Wunschprojekt laden wir Sie ein, sich gemeinsam mit uns vor Ort ein Bild davon zu machen, was Ihre Unterstützung bewirkt

Eine kleine Auswahl an Themen, für die Sie sich engagieren können

  • Amazonas:  Klimaschutz, Waldschutz, Schutz von Jaguaren und Unterstützung der indigenen Bevölkerung 
     
  • Unganisha: Erhalt der großen Wildtierwanderung in Kenia und Tansania und Verbesserung der Lebensbedingungen für die Menschen 
     
  • Asien: Waldschutz, Tiger- und Leopardenschutz, Aufforstungsprojekte, Reduktion von Plastikmüll, Schutz der Süßwasserökosysteme 
     
  • Deutschland: Schutz von Flusslandschaften und Wäldern, Wildnisentwicklung, Schutz von Wolf, Luchs, Elch, Seeadler, Kegelrobbe 

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen das umzusetzen, was Ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht

Bianca Romanowsky © privat
Bianca Romanowsky © privat

Bianca Romanowsky

Schwerpunkt: Individuelles Engagement

Telefon: 0151 - 18 85 15 03

E-Mail: bianca.romanowsky(at)wwf.de

„Gemeinsam besprechen wir, welche Themenbereiche des WWF für Sie wesentlich sind und finden das Projekt, das Sie, als Stiftung oder private:r Großspender:in, von Herzen gerne unterstützen möchten."

Thomas Werner © Daniel Seiffert / WWF
Thomas Werner © Daniel Seiffert / WWF

Thomas Werner

Schwerpunkt: Individuelles Engagement

Telefon: 0151 - 18 85 49 69

E-Mail: thomas.werner(at)wwf.de

„Als Ihr WWF-Ansprechpartner vor Ort entwickle ich gerne mit Ihnen maßgeschneiderte Projektideen. So finden wir gemeinsam, ob als Stiftung oder private:r Großspender:in, Ihr sinnstiftendes Herzensprojekt."

Monika Finane © Heidi Scherm Fotografie Berlin
Monika Finane © Heidi Scherm Fotografie Berlin

Monika Finane

Schwerpunkt: Individuelles Engagement

Telefon: 030 311 777 - 579

E-Mail: monika.finane(at)wwf.de

Bewirken Sie mit uns Großes im Klima- und Naturschutz. Damit wir eines Tages nicht den Verlust unserer planetaren Schätze betrauern müssen, sondern ihr Überleben für die nächsten Generationen feiern können. Ich freue mich, das Gespräch mit Ihnen zu beginnen.

  • Regenwald mit Fluss in Thailand © iStock / Getty Images Wie Sie Negativzinsen vermeiden und zugleich die Natur schützen

    Geld kann nachhaltig wirken, wenn man damit aktiv die Natur schützt, anstatt es zum Beispiel in Form von Negativzinsen den Banken zu schenken. So profitieren auch noch nachkommende Generationen. Erfahren Sie mehr

  • Naturschutz in Kenia © Nina Dohm / WWF Philanthropie

    Wir laden Sie ein, dem Kreis an engagierten Partner:innen beizutreten und seine vielen Vorteile zu erleben. Weiterlesen ...