Hier können Sie uns mitteilen, wenn Sie Ihren Mitgliedsbeitrag erhöhen oder reduzieren möchten.

Persönliche Daten

Ungültige Förderernummer. Eine gültige Förderernummer besteht aus sechs bis neun Ziffern.
Ungültige Hausnummer. Eine gültige Hausnummer besteht aus Ziffern gefolgt von bis zu zwei Buchstaben, ein Hausnummernbereich getrennt durch einen Bindestrich (von/bis), einer doppelten Hausnummer getrennt durch einen Schrägstrich (entweder/oder) oder einer Hausnummer und einer Wohnungsnummer getrennt durch zwei Schrägstriche. Gültige Beispiele: 123, 123 A, 1 - 2, 123A / 123B oder 123A // 345
Ungültige Postleitzahl. Eine gültige Postleitzahl besteht aus vier bis fünf Ziffern, inklusive einer führenden Null, beispielsweise 01234, 12345, 0123 oder 1234.
Die Rufnummer ist entweder zu kurz, enthält ungültige Zeichen oder ist nicht richtig formatiert. Rufnummern bestehen auf bis zu 15 Ziffern, optional angeführt von einem Pluszeichen (+) oder zwei Nullen (00).
Die Rufnummer ist entweder zu kurz, enthält ungültige Zeichen oder ist nicht richtig formatiert. Rufnummern bestehen auf bis zu 15 Ziffern, optional angeführt von einem Pluszeichen (+) oder zwei Nullen (00).

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den Service zu laden!

Wir verwenden einen Service eines Drittanbieters. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um diese anzeigen zu lassen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Über das oben stehende Formular können Sie ihre beim WWF Deutschland hinterlegten Daten (bspw. bei einem Umzug oder einer neuen Bankverbindung) ändern. Ihre oben angegebenen personenbezogenen Daten werden lediglich zum Zwecke der Änderung Ihrer Bankverbindung, Beitragshöhe oder Adress- und Namensdaten verarbeitet. Für jede dieser drei Änderungsabsichten existiert ein eigenes Formular.

Soweit Sie einem anderen WWF Standort zugehörig sind und keine personenbezogenen Daten beim WWF Deutschland über Sie geführt werden, werden Ihre angegebenen Daten zur oben genannten Abänderung an den zuständigen WWF Standort weitergeleitet. Hierdurch wird die angeforderte Bearbeitung sichergestellt. Dies betrifft den deutschsprachigen Raum in Verbindung mit dem WWF Österreich oder dem WWF Schweiz.

Folgende Kategorien personenbezogener Daten werden hierbei verarbeitet:

  • Stammdaten (z.B. Vorname, Nachname, Firma[optional]);
  • Kontaktdaten (z.B. E-Mail Adresse, Telefonnummer[optional])
  • Adressdaten (z.B. Straße, Hausnummer);
  • Finanzdaten (z.B. IBAN, Kontoinhaber);
  • Produktdaten (z.B. Beitragshöhe);
  • Fördererstatus (z.B. Förderernummer[optional], Sperre/Kündigung/Löschung)
  • Inhalt der Anfrage (z.B. Angaben in Freitextfeldern)

Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Der Änderungsantrag erfolgt durch Sie freiwillig über eine Checkbox und das klicken auf den Absenden / Weiter – Button.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Einen formlosen Widerruf können Sie entweder durch eine E-Mail an info[at]wwf.de oder schriftlich an WWF Deutschland, Reinhardstr. 18, 10117 Berlin richten. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf nicht berührt.

Aufgrund Ihrer Anfrage besteht ebenfalls ein berechtigtes Interesse an der Umsetzung der Anfrage nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der WWF Deutschland hat ein Interesse daran Ihre Anfrage sachgemäß zu bearbeiten. Dies gilt ebenfalls für die Weiterleitung an den zuständigen WWF Standort, um Ihrem Anliegen nachzukommen.

Die erhobenen Daten werden für die Erfüllung des jeweiligen Zwecks aufbewahrt.

Soweit gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen, können die Daten für die entsprechend vorgeschriebene Dauer gespeichert werden (Aufbewahrungspflichten).

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden sich unter Datenschutz.

Der WWF darf Sie jederzeit schriftlich, bei Eintragung einer Telefonnummer auch telefonisch/per SMS und bei Eintragung einer E-Mail-Adresse auch auf elektronischem Wege mit Infos über den WWF kontaktieren. Einen formlosen Widerruf richten Sie an info[at]wwf.de oder WWF Deutschland, Reinhardtstr. 18, 10117 Berlin.