Unser Ziel: Meeresökosysteme sind gesund und ertragreich. Ihr Schutz sichert die biologische Vielfalt der Meere, von der Milliarden Menschen leben können.

So wollen wir unsere Meere bewahren:

Schutz der wichtigsten Meereslebensräume

Der WWF Deutschland trägt mit fachlicher und politischer Beratung zur Einrichtung und zum Management von Meeresschutzgebieten dazu bei, dass 20 % der Ozeane – von der Küste bis zur Hohen See – effektiv geschützt sind. Ein besonderer Beitrag wird hierbei sein, einen internationalen Rechtsrahmen für die Einrichtung von Schutzgebieten auf der Hohen See zu schaffen.

Überfischung der Meere beenden

Der WWF Deutschland trägt durch Beratung und kritischen Dialog mit Politik, Handel und Fischerei maßgeblich dazu bei, dass die Fischbestände der europäischen Meere nachhaltig bewirtschaftet werden und die weltweite Überfischung durch die Eindämmung schädlicher Subventionen gestoppt sowie die Schließung von Marktzugängen für die illegale Fischerei (IUU) erreicht wird.

Reduktion des Plastikeintrags ins Meer

Der WWF Deutschland trägt dazu bei, den Plastikeintrag ins Meer durch internationale Abkommen, Zusammenarbeit mit der Wirtschaft und konkreten Maßnahmen vor Ort, vor allem in Asien, signifikant zu reduzieren.

Weitere Informationen zum Thema:

  • Mittelmeerküste © Michel Gunther / WWF Meere und Küsten

    Mit dem internationalen WWF-Zentrum für Meeresschutz setzt sich der WWF weltweit dafür ein, die fast grenzenlose Ausbeutung der Weltmeere zu stoppen. Weiterlesen...

  • Orang-Utan in Bukit Tigapuluh © Neil Ever Osborne / WWF-US WWF Strategie-Broschüre

    Wir wollen nachfolgenden Generationen ein gutes Leben auf der Erde ermöglichen. Und so wollen wir es schaffen. Herunterladen

Die strategischen Ziele 2018 bis 2022 im Überblick:

Schildkröte © Antonio-Busiello-WWF-US
Lebendige Meere
Durch die biologische Vielfalt der Meere können Milliarden Menschen leben.
Mehr erfahren
Wasserfall © Adriano Gambarini / WWF Brasilien
Wasser als Quelle allen Lebens
Süßwasserökosysteme wie Flüsse, Seen und Feuchtgebiete sichern menschliches Leben.
Mehr erfahren
Trinkende Elefanten in Namibia © Patrick Bentley / WWF-US
Schutz der Wildtiere
Die meisten bedrohten Arten leben im Freiland dauerhaft in Sicherheit.
Mehr erfahren
Politikradar Landwirtschaft © Jason Houston / WWF-US
Nachhaltige Landwirtschaft und Lebensstile
Nachhaltige Verarbeitung von Lebensmitteln sichert die heutige und zukünftige Ernährung.
Mehr erfahren
Ein Eisbär auf einer Eisscholle © Richard Barrett / WWF-UK
Effektiver Klimaschutz
Bis 2030 soll die globale Erderhitzung auf 1,5 Grad begrenzt worden sein.
Mehr erfahren
Naturparadies an der mittleren Elbe © Ralph Frank / WWF
Biologische Vielfalt in Deutschland
Die biologische Vielfalt wird in Deutschland geschützt und gefördert.
Mehr erfahren
Demonstration vor UN Klimakonferenz © Philippe Weiler / WWF Belgien
WWF-Themen in der Gesellschaft verankern
Die Menschen sind naturbewusster, leben umweltschonender und der WWF trägt aktiv dazu bei.
Mehr erfahren
Spendenübergabe © WWF-US / Keith Arnold
Unterstützung für den Natur- und Umweltschutz
Um die Natur schützen zu können, erhöht der WWF seine Einnahmen und Unterstützer.
Mehr erfahren
Europäischer Wald © Wild Wonders of Europe / Mark Hamblin / WWF
Schutz für die Wälder der Erde
Klima, Artenvielfalt und Menschen profitieren von Waldlandschaften.
Mehr erfahren